Was da kreucht und fleugt

0 27.01.2023

Was da kreucht und fleugt

Der Gartenschläfer ist ein „Ohwiesüß“ wie er im Buche steht: Mit schwarzer Augenmaske, langem Schwanz und großen Ohren sieht er ganz possierliche aus. …

0 20.01.2023

Was da kreucht und fleugt

Das gibt es: Nachtfalter, die am Tag aktiv sind. Das Ampfer-Grünwidderchen (Adscita statices) zählt dazu. Jetzt kürten die BUND NRW …

0 13.01.2023

Was da kreucht und fleugt

In diesem Jahr wird die Moorbirke als Baum des Jahres im Mittelpunkt vieler Aktionen stehen, wie das Kuratorium „Baum des Jahres“ jüngst bekannt gab. …

0 06.01.2023

Was da kreucht und fleugt

Vogel des Jahres 2023 ist das Braunkehlchen (Saxicola rubetra). Bei der dritten öffentlichen Wahl vom NABU und seinem bayerischen Partner, dem …

0 30.12.2022

Was da kreucht und fleugt

Zum Jahresende führt das Schwein die Liste der Glücksbringer ganz oben an. Meist ist es aus Marzipan hergestellt und trägt ein vierblättriges …

0 23.12.2022

Was da kreucht und fleugt

Sie sind eine willkommene Abwechslung im Winter auf der heimischen Fensterbank. Wenn es draußen grau und trist ist, blühen die Weihnachtskakteen rot, …

0 16.12.2022

Was da kreucht und fleugt

Nur Mut. Man muss sich ja nicht mit allen 800 bis 1000 Arten befassen, will man etwas über die Feige erfahren. Ohnehin ist es nur die Echte Feige, die …

0 09.12.2022

Was da kreucht und fleugt

„Denn Äpfel, Nuß und Mandelkern essen fromme Kinder gern“ heißt es in dem Gedicht von Theodor Storm über Knecht Ruprecht (Von drauß‘ vom Walde komm‘ …

0 02.12.2022

Was da kreucht und fleugt

Auf keinem Nikolausteller darf sie fehlen. Und oft ist sie die erste Frucht, die von den Kindern verputzt wird. Apfelsine und Apfel bleiben länger …

0 25.11.2022

Was da kreucht und fleugt

Mit den Nadelbäumen in unseren Breiten verhält es sich so: Wird einer gefällt, so wächst er nicht wieder nach. Die Eibe aber kann sich verjüngen, …

0 18.11.2022

Was da kreucht und fleugt

Einen seltenen Gast im Ruhrgebiet begrüßte der Gerscheder Vogelkundler Uwe van Hoorn mit seiner Kamera an der Ruhr. Ein junger Fischadler fand die …

0 12.11.2022

Was da kreucht und fleugt

Nilgänse sind nicht überall gut gelitten. In Parks beschweren sich Passanten über die bekoteten Spazierwege und Liegewiesen; das geschieht wenn die …

0 04.11.2022

Was da kreucht und fleugt

Rabimmel, rabammel, rabumm: Mit ihren auffallend roten, aufgeblähten Hüllblättern leuchten im Herbst die Lampionblumen in vielen Gärten. Physalis …

0 28.10.2022

Was da kreucht und fleugt

Woher die bei vielen tief verwurzelte Spinnenangst rührt, wird in der Wissenschaft diskutiert. Fest steht wohl, dass Frauen in Deutschland fünfmal …

0 21.10.2022

Was da kreucht und fleugt

Auf den einschlägigen Ölbildern, die anno tuck so manches Wohnzimmer schmückten, röhrt der Hirsch das ganze Jahr über. Er wirft den mit einem …

0 14.10.2022

Was da kreucht und fleugt

Wer die Wahl hat… Braunkehlchen, Feldsperling, Neuntöter, Teichhuhn oder Trauerschnäpper stehen zur Wahl zum Vogel des Jahreds 2023. Noch bis zum …

0 07.10.2022

Was da kreucht und fleugt

Wer kennt noch „Kartoffelferien?“ Lange ist‘s her, dass Kind und Kegel im Oktober mit aufs Feld mussten, Kartoffeln zu ernten. Denn im Herbst sind die …

0 30.09.2022

Was da kreucht und fleugt

Bis Ende September sieht man hier und da noch die hübschen, kleinen blauen Blüten des Borretsch (Borago officinalis) leuchten. Die einjährige Staude …