Was da kreucht und fleugt

0 29.07.2022

Was da kreucht und fleugt

Es ist ein spannendes Schauspiel an einem warmen Sommerabend einer Nachtkerze zuzuschauen, wie sie nach und nach ihre Blüten aufploppen lässt. Wohl …

0 22.07.2022

Was da kreucht und fleugt

Bei Hitze und Trockenheit leben sie zurückgezogen, die Schnirkelschnecken. Sie verkriechen sich in ihrem Schneckenhaus und verschließen es mit einem …

0 15.07.2022

Was da kreucht und fleugt

Autsch! Jedes Kind kennt Brennnesseln. Kommt man mit ihnen in Berührung tut‘s weh. Es bilden sich schmerzhaften Quaddeln auf der Haut. Schuld sind die …

0 08.07.2022

Was da kreucht und fleugt

Man sieht sie nicht sehr häufig in unserer Stadt. Deshalb fiel die Bachstelze, die mitten im Krupp-Park in der Nähe des Teiches so munter mit dem …

0 01.07.2022

Was da kreucht und fleugt

Er ist beileibe kein flotter Käfer und taugt daher gut als Fotomodell: Er hält still. Für Käfer gilt die Regel: Je größer, desto lahmer. Grund dafür …

0 26.06.2022

Was da kreucht und fleugt

Keine Lust auf Unkraut ziehen im Garten? Der Schottergarten unter ästhetischen und ökologischen Gesichtspunkten keine Alternative? Da helfen …

0 17.06.2022

Was da kreucht und fleugt

Es gibt Familien, die können einen in den Wahnsinn treiben. Bei den Pflanzenfamilien zählt die der Korbblütengewächse (Asteraceae) unbedingt dazu. …

0 10.06.2022

Was da kreucht und fleugt

Als Kinder liebten wir weiße Taubnesseln. Wir zupften die Blüten ab und saugten den süßen Nektar aus. Wir machten den Hummeln Konkurrenz, denn diese …

0 04.06.2022

Was da kreucht und fleugt

In alten Biologie-Büchern aus der Schule kann man einiges zum Beispiel über inzwischen sehr selten gewordene Bekassine lesen, aber einen Eintrag über …

0 25.05.2022

Was da kreucht und fleugt

Die Sumpf- oder Wasserschwertlilie schmückt im Mai und Juni Teichufer und Gräben überall in Essen mit ihren schönen Blüten. Iris pseudacorus – so der …

0 19.05.2022

Was da kreucht und fleugt

Auf einmal war er da, der Dolden-Milchstern. Er blühte weiß und unschuldig auf der Wiese vor sich hin. Im vorigen Jahr waren es erst fünf, sechs …

0 13.05.2022

Was da kreucht und fleugt

Wenn der weiße Flieder wieder blüht...“ dann ist Mai, oder im Fernsehen läuft wieder einmal eine Wiederholung des gleichnamigen …

0 06.05.2022

Was da kreucht und fleugt

Wie - um alles in der Welt – sehen die Blüten von Eichen aus? Die von Obstbäumen kennt man, keine Frage. Eine Kastanie in voller Blüte sieht …

0 29.04.2022

Was da kreucht und fleugt

Sie ist unverwechselbar, in unseren Breiten gibt es keine weitere Pflanze, die so aussieht. Leider gilt die Vierblättrige Einbeere im Ruhrgebiet als …

1 22.04.2022

Was da kreucht und fleugt

Der Hochbunker am Fliegenbusch ist wohnlich für einen Turmfalken und so hat es sich dort ein Paar gemütlich gemacht. Auch hoch oben im Frintroper …

0 15.04.2022

Was da kreucht und fleugt

Marienkäfer kennt ein jedes Kind, nicht nur weil ihre in buntes Stanniol gepackten Vertreter aus Schokolade im Frühling die Freude auf Ostern wecken. …

0 08.04.2022

Was da kreucht und fleugt

Viel Besuch hat der Gerscheder Vogelfreund Uwe van Hoorn in seinem Garten. An manchen Tagen zählt er 30, 40 Spatzen, bzw. Haussperlinge in den Hecken …

0 01.04.2022

Was da kreucht und fleugt

Zoff im Garten des Gerscheder Vogelfreunds Uwe van Hoorn. Er schickte den Leserinnen und Lesern von borbeck.de das Foto eines Bergfinkenmännchens. …