Zum 125-Jährigen gibt's eine große Party

Und was sonst noch läuft in der Gemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede

0 01.07.2019

DELLWIG-FRINTROP-GERSCHEDE. Mit einem „Gemeindefest unter dem Turm“ feiert die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Sonntag, 7. Juli, um 10 Uhr rund um die Gnadenkirche an der Pfarrstraße 10 das 125-jährige Bestehen ihrer traditionsreichen Gottesdienststätte. Nach einem festlichen Familiengottesdienst, den die Kinder aus der Kindertagesstätte an der Zugstraße mitgestalten, beginnt ein Programm mit Musik, fröhlichen Spielen für Jung und Alt und einem großen Flohmarkt; ein reichhaltiges kulinarisches Angebot sorgt für das leibliche Wohl.

DELLWIG-FRINTROP-GERSCHEDE. Einen Bücherflohmarkt veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Samstag, 13. Juli, von 11 bis 15 Uhr in der Friedenskirche an der Schilfstraße 86. Literatur, Sachbücher und jede Menge anderer interessanter Schriften warten darauf, von lesefreudigen Menschen entdeckt zu werden. Wer selbst am Verkauf teilnehmen möchte, kann sich unter der Rufnummer 0201 691055 an Bettina Bendler wenden. Die Verkaufsgebühr beträgt 5 Euro und einen Kuchen für das parallel stattfindende Kuchenbüffet.

DELLWIG-FRINTROP-GERSCHEDE. Über das Leben und Wirken des Apostels Paulus, der zu den bedeutendsten Figuren der Weltgeschichte zählt, spricht Pfarrerin Anke Augustin bei einem Treffen, das der Männerkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Donnerstag, 11. Juli, um 19 Uhr im Gemeindehaus an der Friedenskirche, Schilfstraße 4, veranstaltet. Getränke und ein kleiner Imbiss stehen bereit. Für weitere Auskünfte ist Jürgen Santori unter Telefon 0201 600183 erreichbar.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 4.