Weltladen bietet kunstvolle Kerzen

0 13.11.2019

BORBECK. Der Herbst wird bunt – auch im Ökumenischen Weltladen Borbeck. Das Team an der Hülsmannstraße freut sich über handbemalten Kerzen von KAPULA /Südafrika. Die frisch im Laden eingetroffenen Kerzen sind alle Unikate: Sie werden von Hand gegossen und anschließend mit feinen Pinseln aufwändig verziert.

Mit dem Kauf unterstützt wird die Organisation KAPULA in Südafrika, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum begeht. Inzwischen beschäftigt KAPULA 170 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, denen sie in der strukturschwachen Region Overberg stabile Arbeitsverhältnisse mit hoher sozialer Absicherung bietet. „Kerzen sind ein Zeichen der Hoffnung und der Festlichkeit“, so die Weltladen-Teamer in Borbeck, die das Projekt fördern wollen. „Sie verbreiten Gemütlichkeit und Besinnlichkeit - nicht nur in der Advents- und Weihnachtszeit.“

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?