Weihnachtskonzerte des Schönebecker Jugend-Blasorchesters

Eintrittskarten im Vorverkauf ab sofort erhältlich

1 22.11.2021

BORBECK. Großen organisatorischen Vorbereitungen stellt sich das Schönebecker Jugend-Blasorchester (SJB). Die Gäste bei den Weihnachtskonzerten am 18. Dezember sollen das Ergebnis intensiver Probearbeit unbeschwert genießen können. Die Konzerte beginnen um 15:30 Uhr und um 20:00 Uhr in der Aula des Borbecker Mädchengymnasiums.

Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher. Es gelten die aktuellen Bestimmungen der geltenden Corona-Schutzverordnung. Das bedeutet nach derzeitigem Stand, dass vor dem Einlass der 2G- Nachweis und ein aktuelles, negatives Ergebnis eines Bürger-Schnelltests kontrolliert werden. Das Orchester legt sehr großen Wert auf die anspruchsvollen Vorsorgemaßnahmen, damit die Konzerte wieder der musikalische Höhepunkt im Advent zur Einstimmung auf eine frohe und gesunde Weihnachtszeit sind.

Es wird festlich

Das Programm steht fest und wird seit einigen Wochen schon geprobt. Das Nachwuchsorchester bereitet sich in den wöchentlichen Proben auf die Konzerte vor. Einige Kinder im Nachwuchsorchester stehen in diesem Jahr zum ersten Mal mit auf der Bühne. Das Hauptorchester mit den schon bühnenerfahrenen Musikerinnen und Musikern hat neben den wöchentlichen Proben bei einem Aufenthalt in der Jugendbildungsstätte „Wolfsberg“ in Kranenburg-Nütterden ein ganzes Wochenende lang intensiv geprobt. Das Publikum darf sich auf ein gut vorbereitetes, festliches Konzert freuen.

Kartenvorverkauf ab sofort

Eintrittskarten zum Preis von 14,00 Euro gibt es ab sofort im Vorverkauf bei J. Brunnert, Marktstr. 39, Neff, Frintroper Str. 421, Sochner, Altendorfer Str. 533, M. Brunnert, Marktstr. 8 und in der Praxis Lückenlos, Frintroper Str. 20. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Tickets per E-Mail zu reservieren (info@sjb-essen.de). Für die reservierten Karten bittet das SJB um Überweisung per Vorkasse auf folgendes Konto: IBAN 3604 0039 0345 4600 00.  Bitte im Verwendungszweck die Anzahl der reservierten Eintrittskarten, die Uhrzeit 15:30 bzw. 20:00 Uhr des Konzertbeginns und Ihren Namen angeben.

Die organisatorischen Vorbereitungen stellt das Schönebecker Jugend-Blasorchester (SJB) Essen, dem etwa 70 Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 25 Jahren angehören, vor große Herausforderungen: Der Aufwand dient dem Gesundheitsschutz aller Personen im Konzertsaal. Nur so ist es möglich, dass das Publikum unbeschwert die Musik genießen kann und die Orchestermitglieder ihren hart erarbeiteten Applaus bekommen. Auf mögliche Änderungen der Vorschriften wird das SJB ggf. kurzfristig reagieren. Sollte es zu Abweichungen kommen, wird der Verein über die Social Media-Kanäle Facebook und Instagram und auf der Internetseite www.sjb-essen.de informieren. Natürlich wünschen sich die Kinder und Jugendlichen beim Schönebecker Jugend-Blasorchester, dass sich möglichst viele Menschen im Konzertsaal einfinden, um das Ergebnis der aufwendigen Proben und Vorbereitungen zu genießen.

Mehr:  www.sjb-essen.de

Foto: Das Schönebecker Jugend-Blasorchester vor Schloss Borbeck 2021 (unter 2G-Regel fotografiert) © SJB

Zurück

Kommentare

Kommentar von Theo Meine |

Ich lese wirklich unbeschwert genießen? Das ist eine Reise ins Abenteuerland!
Es gibt immer noch Mitmenschen, die den Knall nicht gehört haben.
Und anschließend werden die gefährdet, die vorsichtig sind.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 8?