Weihnachten ist ´ne fette Party

Viele Termine in den evangelischen Gemeinden

0 17.11.2019

Borbeck-Vogelheim. Italienische Canzonen aus dem 16. Jahrhundert für ein Bläserensemble, die Messe brève von Léo Délibes in einer Fassung für Chor und Blechbläser sowie Werke von Felix Mendelssohn, Josef Rheinberger und Johannes Brahms erklingen am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr in der Matthäuskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim, Bocholder Straße 39. Ausführende sind die Kantorei und der Jugendchor, Bernward van Heek und Barbara Trottmann (Trompete), Andreas Roth und Jörn Wegmann (Posaune). Die Leitung hat Anne Roth. Der Eintritt kostet 11 Euro, ermäßigt 7 Euro; Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren haben freien Eintritt.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. „Weihnachten ist ´ne fette Party“ lautet der Titel eines Mitmach-Konzertes für Kinder am Samstag, 23. November, um 15 Uhr in der Friedenskirche, Schilfstraße 6. Erneut werden der Liedermacher Jörg Sollbach und seine – etwas vorlaute – Handpuppe Fridolin sowohl die kleinen als auch die großen Zuhörer zum Mitsingen einladen und für jede Menge Bewegung sorgen. Außer vielen Liedern haben die beiden auch manch' Besinnliches und viel Humorvolles rund ums Weihnachtsfest im Gepäck. Mit seinen schwungvollen Konzerten hat sich Jörg Sollbach in der Friedenskirche eine richtig kleine Fangemeinde erarbeitet. Der Eintritt ist frei; eine Spende ist erwünscht.

Borbeck-Vogelheim. Zu einem Treffen ihrer Rucksack-Gruppe lädt das Evangelische Familienzentrum Himmelszelt interessierte Mütter und Väter am Dienstag, 19. November, von 9 bis 11 Uhr in die Kindertagesstätte, Termiedenhof 18, in Borbeck, ein. Die Teilnehmenden erhalten zahlreiche Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern – auf dem Programm stehen Tipps für Spiele, Lieder und Bastelaktionen, für das Vorlesen und Geschichtenerzählen, für Ausflüge und Entdeckungstouren. Auch die kindliche Entwicklung und Erziehungsfragen können auf Wunsch besprochen werden. Eine Kinderbetreuung ist Teil des Angebots.

Borbeck-Vogelheim. „Pubertät – Herausforderung für Kinder, Jugendliche und ihre Familien“ lautet die Überschrift für einen Elternabend in der Erziehungsberatungsstelle FamilienRaum am Montag, 18. November, von 18 bis 20 Uhr, Bocholder Straße 32. Die Teilnahme ist kostenlos; um eine Anmeldung unter Telefon 0201 2664195-411 wird gebeten.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Mit den Themen Opferschutz und Opferhilfe befasst sich ein Treffen, zu dem der Männerkreis der Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Montag, 18. November, um 10 Uhr in das Gemeindezentrum an der Quellstraße 26 einlädt. Als Referent konnte der Polizeibeamte Wolfgang Schultheis gewonnen werden.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Die so genannte Befreiungstheologie ist das Thema eines Frühstückstreffens für Frauen am Samstag, 23. November, von 10 bis 13 Uhr im Gemeindehaus an der Friedenskirche, Schilfstraße 4. Susanne Schnettler-Dietrich stellt das Konzept dieser Theologie vor, die biblische Texte aus der Perspektive armer und unterdrückter Menschen wahrnimmt und sie konkret auf ihre Lebenswirklichkeit bezieht. Ihre Entstehung verdankt die Befreiungstheologie der schwierigen sozialen Situation vieler Menschen im mittleren und südlichen Amerika, wo sie zum Anlass für eine umfassende Kritik an Gesellschaft und politischer Lage wurde. „Befreiungstheologie lässt die Bibel zu einem Buch der Hoffnung werden – gerade für Menschen, die sich nach Freiheit und Gerechtigkeit sehnen“, heißt es dazu. Die Teilnahme kostet 4 Euro.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.