Weihnachten in der Pfarrei St. Dionysius

0 24.12.2021

BORBECK. In der Pfarrgemeinde St. Dionysius ist für die Gottesdienste an Heiligabend und an Silvester ein 3-G-Nachweis mit gültigem Impf-, Genesenen- oder tagesaktuelles Test-Zertifikat erforderlich. Darauf machen die aktuellen Pfarrmitteilungen aufmerksam. Ohne eine Vorlage eines der genannten Zertifikate ist danach die Mitfeier dieser Gottesdienste nicht möglich.

„Durch die Anwendung der 3-G-Regel, werden die Abstandsbeschränkungen in den Gottesdiensten an Heiligabend und Silvester aufgehoben; ausgenommen die 18-Uhr-Christmette in St. Michael - dadurch gibt es hier ein beschränktes Platzangebot“, informiert die Pfarrei. In allen Kirchen wird es auch einzelne „Stuhlplätze“ geben, die Abstand ermöglichen. Für einen solchen Platz wird empfohlen, frühzeitig vor Ort zu sein. Wer einen „entspannten Weihnachtsgottesdienst“ in nicht zu vollen und mit ausreichendem Abstand zueinander mitfeiern will, wird auf die 18-Uhr-Gottesdienste am 1. und 2. Feiertag in St. Dionysius hingewiesen. In allen Gottesdiensten gilt die Maskenpflicht, bei der ausdrücklich die FFP2-Maske empfohlen wird. Alle Kirchen werden eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn geöffnet. Der Rat der Pfarrleitung: „Bitte kommen Sie rechtzeitig, um die Eingangskontrollen zu entzerren und achten Sie auf die Anweisungen der OrdnerInnen.“

Alle Gottesdienste an den Feiertagen werden unter der 3-G-Regel gefeiert

Freitag, 24. Dezember 2021 - HEILIGABEND

St. Dionysius, 14:30 Uhr, KiGoDio, Krippenfeier f. Kleinkinder und ihre Familien
St. Fronleichnam, 15:00 Uhr, Krippenfeier
St. M. Rosenkranz, 15:30 Uhr, Familienchristmette
St. Dionysius, 16:00 Uhr, Krippenfeier
St. Michael, 16:00 Uhr, Krippenfeier
St. Fronleichnam, 17:00 Uhr, Christmette, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor St. Fronleichnam
St. St. Michael, 18:00 Uhr, Christmette, musikalisch gestaltet von der Schola St. Michael und dem Gabrieli-Bläserensemble
St. Dionysius, 18:00 Uhr, Christmette, musikalisch gestaltet mit Violine und Orgel, Solistin: Y. Tekath
St. M. Rosenkranz, 18:00 Uhr, Christmette
St. M. Rosenkranz, 20:00 Uhr, Christmette in kroatischer Sprache
St. Dionysius, 22:00 Uhr, Christmette
St. M. Rosenkranz, 24:00 Uhr, Christmette in kroatischer Sprache

Samstag, 25. Dezember 2021, 1. Weihnachtstag

St. Dionysius, 10:00 Uhr, Eucharistiefeier, Weihnachtshochamt, musikalisch gestaltet von der Chorgemeinschaft St. Dionysius
St. Michael, 10:00 Uhr, Eucharistiefeier
St. M. Rosenkranz, 11:30 Uhr, Eucharistiefeier
St. Fronleichnam, 11:30 Uhr, Eucharistiefeier
St. M. Rosenkranz, 13:00 Uhr, Eucharistiefeier in kroatischer Sprache
St. Dionysius, 18:00 Uhr, Eucharistiefeier am Abend

Sonntag, 26. Dezember 2021, 2. Weihnachtstag

St. Johannesstift, 9:00 Uhr, Eucharistiefeier, Konventmesse
St. Dionysius, 10:00 Uhr, Eucharistiefeier, Hochamt, musikalisch gestaltet mit Flöte, Solistin: P. Söllenböhmer
St. Michael, 10:00 Uhr, Eucharistiefeier
St. Fronleichnam, 11:30 Uhr, Eucharistiefeier, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor St. Fronleichnam
Markushaus, 11:30 Uhr, Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst
St. M. Rosenkranz, 13:00 Uhr, Eucharistiefeier in kroatischer Sprache
St. Dionysius, 18:00 Uhr, Eucharistiefeier am Abend
St. M. Rosenkranz, 11:30 Uhr, Eucharistiefeier, musikalisch gestaltet von der Chorgemeinschaft St. Maria Rosenkranz / St. Thomas Morus

 

Sternsingeraktion 2022 in St. Dionysius: 7. Januar, 8-13 Uhr auf dem Markt und 10-13 Uhr am Kirchenladen; 8. Januar, 10-12 Uhr am Kirchenladen und 16-17 Uhr in der Kirche (Segen zu jeder Viertelstunde); 9. Januar zum Ende der Hl. Messe im St. Johannesstift und evtl. im Gottesdienst um 10 Uhr in St. Dionysius, anschl. beim Pfarrei-Treff. Möglichkeiten zu spenden: Überweisung auf das Konto der Pfarrei DE 58 3606 0295 0065 6510 17, Verwendungszweck: Sternsingen 2022

Sternsingeraktion 2022 in St. Michael: Die Sternsinger in St. Michael werden an zwei Terminen in oder vor der Kirche sein, um den Segen und die Segensaufkleber zu verteilen. Die Termine sind: 8. Januar, 14-16 Uhr; 9. Januar, 11– 12 Uhr. Außerdem wird es in der Kirche Segenstütchen geben.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.