Weidkamp 14: Jürgen Becker winkt ab

1 05.08.2022

BORBECK-MITTE. Noch immer ist keine Lösung für das marode, denkmalgeschützte Haus am Weidkamp 14 in Sicht.  Ein, zwei Jahre sei es her, dass er der Stadt das Angebot gemacht habe, das Haus Weidkamp 14 für einen Euro zu erwerben, so Jürgen Becker im Gespräch mit borbeck.de . "Doch inzwischen ist das denkmalgeschützte Haus so stark beschädigt worden, dass ich von meinem damaligen Angebot zurücktrete", sagt Becker vom Kultur-historischen Verein Borbeck.

"Schade, dass damals die Verwaltung noch nicht die Möglichkeit hatte, auf meinen Vorschlag einzugehen", bedauert Becker, der mit der Alten Cuesterey direkt nebenan den Borbeckern bereits ein Schmuckstück erhalten hat. Das Ensemble Weidkamp 14, Alte Cuesterey mit dem Blick zur Kirche hinauf, war früher ein beliebtes Fotomotiv und ist auf jeden Fall erhaltenswert. Jürgen Becker hofft nun, dass die Stadt das Denkmal instand setzt und erhält. Becker schätzt die Kosten für die Rettung des Hauses auf mehrere 100 000 Euro.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Hans-Werner |

Da war mal wieder die teilweise arrogante Verwaltung am Werk.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.