Wechselbad der Gefühle

U 20 der SGS unterliegt in Siegen mit 2:3

0 30.11.2021

Ein Wechselbad der Gefühle durchlief die U20 in der Regionalligabegegnung bei den Sportfreunde Siegen. Am Ende stand das Team von Trainer Jonas Kaltenmaier auf Grund der ärgerlichen 2:3-Niederlage mit leeren Händen auf dem Platz.

Von Beginn an kamen die Essenerinnen nicht gut ins Spiel und schaffte es nicht die Kontrolle zu übernehmen. Offensiv wie defensiv wirkten viele Aktionen fahrig und führten häufig zu teils gefährlichen Ballverlusten. Nur selten gelang es den Gästen eigene Akzente zu setzen. Stattdessen nutzen die Gastgeberinnen nach 10 Minuten die Unsicherheit der Essenerinnen aus. Sophie Rüthing bekam den Ball und schloss ohne zu Zögern aus 18 Metern ab. 1:0 für Siegen.

Auch im Folgenden änderte sich wenig. Essen kam aufgrund einer Vielzahl an technischen Fehlern nicht wirklich ins Spiel und Siegen bemühte sich aus den Ballgewinnen Chancen zu kreieren. Die wenigen Offensivaktionen der Essenerinnen blieben ungenutzt. Und so führte ein erneuter Ballverlust der Gäste im Spielaufbau in der 40. Minute zum 2:0 - erneut durch Sophie Rüthing. Nur zwei Minuten später folgte aber noch eine Ecke für Essen: Nach kurzem hin und her im 16er der Gastgeberinnen gewann Felicitas Fee Kockmann den Ball und verkürzt auf 2:1. Damit ging es in die
Pause.

In der zweiten Halbzeit zunächst ein anderes Bild: Schönebeck kam gut rein und hatte schnell die ersten Torchancen. In der 56. Minute war es dann ein Freistoß für die SGS, den Siegen zunächst nicht klären und Lena Wicker dann im Nachsetzen zum Ausgleich nutzen konnte. Das Spiel schien kurzfristig zu kippen, doch die nachfolgenden Offensivbemühungen der SGS Essen blieben ohne Erfolg. Stattdessen entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel, bei dem es insgesamt nur noch zu wenigen Torchancen kam. Eine davon nutzen die Gastgeberinnen in 83. Minute noch und machten damit das in dieser Phase etwas überraschenden 3:2 (Pascale Kampcyzk). Die erneute Führung und gleichzeitig der Endstand.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?