Von der Realschule zum Gymnasium

Don Bosco-Gymnasium informiert

0 28.04.2020

BORBECK. Schule, Studium und Beruf ... - auch in diesen Zeiten stehen weiter wichtige Lebensentscheidungen an: Zum Beispiel für viele Realschüler der Klasse 10 mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe. Sie fühlen sich häufig verunsichert. Doch das muss nicht sein, betont das Borbecker Don-Bosco-Gymnasium (DBG).

Dort machen sie mit Realschulabsolventen seit vielen Jahren beste Erfahrungen: Die meisten, die sich weiter qualifizieren wollen, erreichen gute Abiturergebnisse, gehören teilweise sogar zur Spitze des jeweiligen Abiturjahrgangs und nutzen damit alle Chancen, die Qualifikation für eine duale Ausbildung oder ein anschließendes Studium zu erlangen.

Um Realschülern mit erfolgreichem Abschluss den Übergang so leicht wie möglich zu gestalten, bietet das DBG zahlreiche Maßnahmen und Angebote, damit es mit einer erfolgreichen Schullaufbahn klappt.  Interessenten können dazu einen persönlichen Beratungstermin mit dem Oberstufen­koordinator Herrn Wolfgang Veldscholten über das Sekretariat unter der Telefonnummer 68503-43 vereinbaren. Weitere Informationen für Realschüler, die zum Don-Bosco-Gymnasium wechseln wollen, finden sich auf der Schulhomepage im Bereich Oberstufe.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 5?