Vogelheimer Ökumene: Wie sieht die Zukunft aus?

„Wie wollen wir uns als christliche Kirche im Stadtteil präsentieren?“ lautet eine Leitfrage

0 09.09.2021

Borbeck-Vogelheim. Mit der ökumenischen Gemeindearbeit in Vogelheim beschäftigt sich eine Zukunftswerkstatt, die die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim und die Katholische Pfarrei St. Dionysius am Samstag, 18. September, von 15 bis 17 Uhr im Markushaus, Forststraße 17, veranstalten. „Was macht das ökumenische Gemeindeleben am Markushaus heute aus?“ und „Wie wollen wir uns als christliche Kirche im Stadtteil präsentieren?“ lauten die Leitfragen für die Veranstaltung. Als Grundlage präsentieren die beiden Gemeinden den Teilnehmenden die Ergebnisse einer Evaluation, die das bisher Erreichte beschreibt und Anhaltspunkte für die Weiterarbeit bietet. Um eine Anmeldung im Gemeindebüro, Telefon 0201 865630, wird gebeten.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 3?