Unbekannter verschweigt erhebliche Mängel beim Autoverkauf - Fotofahndung

Die Polizei sucht Zeugen

0 15.09.2023

BERGEBORBECK. Die Kriminalpolizei sucht mit Fotos nach einem Unbekannten, der bei dem Verkauf eines Audi erhebliche Mängel verschwiegen haben soll.

Am 14. Juli 2022 traf sich ein 50-jähriger Duisburger an der Straße "Im Hesselbruch" mit dem Tatverdächtigen, um ihm für mehrere Tausend Euro ein Audi A4 Cabrio abzukaufen. Bereits kurze Zeit nach dem Kauf stellte der 50-Jährige erhebliche Mängel an dem Audi fest. Der Verkäufer war nicht mehr zu erreichen, da er das Auto offensichtlich unter falschem Namen verkauft hatte.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Betrugs und sucht nach Zeugen. Sie können Fotos des Unbekannten unter folgendem Link abrufen: https://polizei.nrw/fahndung/114980

Bitte melden Sie sich unter 0201/829-0 beim KK 22 der Polizei Essen, wenn Sie Hinweise zu der Identität des Mannes geben können./Wrk

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 9.