Termine rund um St. Josef Frintrop

0 01.03.2024

FRINTROP. Mit einem Symphoniekonzert geht es an der Himmelspforte wohltemperiert in die kommende Woche: Am Sonntag um 17.00 Uhr findet das Jahreskonzert des Collegium Musicale Essen (CME) unter der Leitung von Joachim Galemann in St. Josef statt. Als Solistin präsentiert Barno Akhmedjanova das Klavierkonzert Nr. 4 op. 58 von L. v. Beethoven. Zu Beginn erklingt die Ouvertüre zu Rienzi von R. Wagner. Nach dem Klavierkonzert folgen bekannte Klänge von E. Humperdinck aus seiner Suite für Orchester „Hänsel und Gretel“. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Hier die weiteren Nachrichten und Termine aus den Gemeinden der Pfarrei:

Mit dem Soli-Brot Gutes tun: Am Sonntag und an den zwei Folgesonntagen werden die Bestellungen der Pfund-Soli-Brote nach den Gottesdiensten entgegengenommen. Sie werden zum Preis von 5,- € verkauft, wovon die Hälfte als Spende an MISEREOR weitergegeben wird. Die Brote können an Palmsonntag, 24. März, nach den Gottesdiensten an den Kirchen abgeholt werden.

„Von Herzen“: Ein Abend für den Glauben mit Bildern, Impulsen und Gesprächen mit Dr. Herbert Fendrich und Korbinian Labusch findet am Freitag, 8. März, um 18.30 Uhr im Pfarrheim St. Josef statt. Herzliche Einladung dazu! Anmeldung bitte an: korbinian.labusch@bistum-essen.de.

Gemeinsames Singen: Herzliche Einladung an alle am Sonntag, 10. März, um 14.00 Uhr im Pfarrheim St. Josef als Abschluss des 125-jährigen Jubiläums der kfd St. Josef. „Gemeinsames Singen - Singen verbindet“ mit Marie Schulte im Walde und Christa Beukert. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Geistliche Auszeit für mich: Ziel ist, sensibler zu werden im Hören auf Impulse aus dem eigenen Inneren und auf Gottes Geist. Welche Impulse sind wichtig und hilfreich? Welche sollten nicht verfolgt werden? Wie kann ich einen Gewinn daraus ziehen? Mit Benedikt Koßmann am Dienstag, 12. März, um 19.00 Uhr im PaulusHaus.

Familienkirche: Die für alle Pfarreiangehörigen offenen Familiengottesdienste wollen neben der Erstkommunionvorbereitung und den etablierten Familiengottesdiensten in Advents- und Fastenzeit wieder regelmäßiger ein positives Erleben von Gottesdienst und Glauben ermöglichen. Herzlich sind Interessierte und Engagierte aus allen Standorten der Pfarrei zum Mitmachen eingeladen. Ein erstes Treffen findet am Mittwoch, 13. März, um 19.00 Uhr im Josefssaal, Schlenterstr. 10, statt. Infos bei Stephanie Czernotta, Tel. 0151 / 10603299.

Kollekte: Am Wochenende, 16./17. März, wird die Misereor-Kollekte gehalten. Die Misereor-Fastenaktion steht in diesem Jahr unter dem Motto „Interessiert mich die Bohne“ und lenkt den Akzent auf eine gerechte Welt ohne Hunger und das Anliegen, unserer Ernährung wieder mehr Wertschätzung entgegenzubringen. Beispielhaft wird aus der Landpastoral Kolumbiens über alternative Anbaumethoden berichtet und die Stärkung von Land-Gemeinschaften vorgestellt.

Einweihung des Corona-Denkortes: Am vierten Jahrestag des ersten pandemischen Lockdowns, Freitag, 22. März, wird um 15.00 Uhr der Corona-Denkort am St. Josef-Trail eingeweiht werden. Stadtdirektor Peter Renzel wird das Denkmal in Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Kufen enthüllen, Pater Dr. Philipp Reichling wird es einweihen. Auch haben ihr Kommen zugesagt der Künstler und Gewinner des Wettbewerbs, Peter Sandhaus, der Direktor des Museum Folkwang, Prof. Peter Gorschlüter sowie die Jury von Ars Liturgica, die 2022 den Wettbewerb ausgeschrieben hatte. Eine Sitzbank, die aussieht wie eine langgezogene Krankentrage, ist das Kunstwerk, das sich bei einem Gestaltungswettbewerb gegen 50 andere Vorschläge durchgesetzt hat. Standort ist die Grünfläche zwischen Bertha-Krupp-Senioreneinrichtung, KiTa und Kirche St. Franziskus, Albert-Liebmann-Schule, Frintroper Str. 170, 45359 Essen.

Kein Netz, kein Telefon: Aufgrund von Vorbereitungen für die Installation einer neuen IT, die das Bistum in allen Pfarreien durchführt, müssen im Pfarrhaus Himmelpforten neue Leitungen gelegt werden. Das Pfarrhaus ist daher vom 11. bis 15. März vollständig geschlossen (Pfarrbüro, Friedhofsverwaltung, Verwaltungsleitung, Kontaktpunkt, kein Kopierer ...). Da auch die Telefonanlage zwischenzeitlich nicht in Betrieb sein wird, bitte dringende telefonische Anfragen richten an Stephanie Czernotta (Tel. 0151 10603299) oder Sabine Lethen (Tel. 0160 97925730).

KiTa St. Antonius Abbas: Die Pfarrei begrüßt Arndt Aretz als neuen Leiter der KiTa St. Antonius Abbas und wünscht ihm viel Freude und Erfolg bei der neuen Tätigkeit.

Adventssammlung: Die Adventssammlung der Pfarrcaritas hat einen Betrag von 6.790,50 € ergeben. Die Hälfte des Betrages steht der Pfarrei für caritative Aufgaben zur Verfügung, die andere Hälfte wurde an die Caritas des Bistums Essen überwiesen. Die Pfarrei dankt allen Spendern.

ECCLESIA LUMINA auch 2025: Am 26. und 27. Januar gastierte zum vierten Mal Ecclesia Lu­mina mit „Moses - sein Leben und Wirken" in St. Antonius Abbas. Die epische Licht-Klang-Installation stellte die Geschichte um Mose im Alten Testament dar, die Tanzgruppe der Polizei NRW „Police Revolution" Lasershows und das fulmi­nante Showende begeister­ten das Publikum in ausverkauften Shows. Der Förderverein St. Antonius Abbas kündigte jetzt für 2025 ein weiteres Ecclesia Lumina Highlight zum 100-jährigem Jubiläum von St. Antonius Abbas an. Der voraussichtliche Termin ist der 24. und 25. Januar 2025. Weitere Infos unter www.ecclesia-lumina.de.

TERMINE

Sonntag, 3. März: 12.15-16.00 Uhr, St. Antonius Abbas, Offene Kirche - Kreuzweg mit Impulsen

Sonntag, 3. März: 17.00, St. Josef, Orchesterkonzert

Montag, 4. März: 15.00 Uhr, Pfarrheim St. Josef, kfd St. Josef - Mitarbeiterin­nenrunde

Mittwoch, 6. März: 14.00-15.00 Uhr, Friedhof Pflanzstraße, Ge(h)spräche auf der Bank - Anmeldung: Tel. 0201 / 31 93 75 760

Mittwoch, 6. März: 15.00-16.30 Uhr, Pfarrheim Herz Jesu, Klamottenkiste

Donnerstag, 7. März: 15.00 Uhr, PaulusHaus, Seniorentreff

Donnerstag, 7. März: 19.00 Uhr, Pfarrheim St. Antonius Abbas, Kolping St. Antonius Abbas - Vortrag: Klimaschutz vor unserer Haustür

Freitag, 8. März: 18.30 Uhr, Pfarrheim St. Josef, „Von Herzen“ - ein Abend für den Glauben (Dr. Herbert Fendrich/Korbinian Labusch)

Freitag, 8. März: 20.00 Uhr, Pfarrheim St. Josef, Ehrengarde Herz Jesu / St. Josef - Monatsversammlung

Sonntag, 10. März: 12.15-16.00 Uhr, St. Antonius Abbas, Offene Kirche - Kreuzweg mit Impulsen

Sonntag, 10. März: 10.45 Uhr, St. Josef, MEF-Kreis - Verkauf von fair gehandelten Waren

Sonntag, 10. März: ab 12.15 Uhr, Pfarrheim St. Josef, Solidaritätsessen

Sonntag, 10. März: 14.00 Uhr, Pfarrheim St. Josef, kfd - Gemeinsames Singen

Sonntag, 10. März: 15.00-17.00 Uhr, Laarmann­str. 21, Trauercafé - Anmeldung: Tel. 0201 / 319375760

Sonntag, 10. März: 18.00, PaulusHaus, Eucharistie oder Wort-Gottes-Feier mit Kommunionspendung - Was ist das?, Gesprächsangebot mit Sabine Lethen

Montag, 11. März: Der Kartenvorverkauf für Rock am Stock am 24.03. startet (Karten bei Schreiben & Schenken Höhne).

Montag, 11. März: Seniorengemeinschaft St. Antonius Abbas - Heilige Messe und anschließend Geburtstagskaffee im Pfarrheim St. Antonius Abbas um 15.00 Uhr.

Montag, 11. März: Workshop Fundraising für Gremienmitglieder, PEP-Projektgruppen und Interessierte von 19.30 bis 21.30 Uhr im Pfarrheim St. Josef.

Dienstag, 12. März: Geistliche Auszeit für mich im PaulusHaus um 19.00 Uhr.

Mittwoch, 13. März: Treffen „Familienkirche“ - Was soll Familienkirche sein? - von 19.00 bis 21.15 Uhr im Josefssaal, Schlenterstraße 10.

Mittwoch, 13. März: Spätschicht um 21.30 Uhr in St. Josef gemeinsam mit dem Jugend- und Erwach­senenchor.

Samstag, 16. März: Kinderkleiderbörse in der KiTa St. Franziskus und im Pfarrheim St. Franziskus von 10.30 bis 13.30 Uhr.

Sonntag, 17. März: Frühlingsmarkt von 12.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim Herz Jesu.

Sonntag, 17. März: Ökumenischer Kreuzweg - Impulse und Gebete an den Kreuzweg-Stationen um 17.00 Uhr auf dem Außengelände des Papst Leo-Hauses.

Sonntag, 17. März: Ehrengarde Herz Jesu St. Josef - Jahreshauptversammlung des Verbandes um 9.30 Uhr, St. Barbara, Mülheim-Dümpten.

 

KONTAKTE IN DEN GEMEINDEN

GEMEINDEBÜRO ST. ANTONIUS ABBAS, Kiek Ut 6 I 45359 Essen, Tel. 0201 671930, st.antonius-abbas.essen@bistum-essen.de, Montag, Mittwoch, Donnerstag: 09.00-12.00 Uhr, Dienstag: 15.00-18.00 Uhr, Freitag: 10.00-13.00 Uhr

KONTAKTPUNKT ST. JOSEF, Himmelpforten 13 I 45359 Essen, Donnerstag 16.30-18.00 Uhr

KONTAKTPUNKT PAULUSHAUS, Askaristraße 15 I 45359 Essen, Montag 16.00-17.00 Uhr

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?