Termine in den evangelischen Gemeinden

0 15.03.2024

Bedingrade-Schönebeck. Um die Bedeutung des Osterfestes geht es bei den Kinderbibeltagen für Mädchen und Jungen ab sechs Jahren, die die offene Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Bedingrade-Schönebeck in der ersten Woche der Osterferien, vom 25. bis 27. März, veranstaltet. Die Teilnehmenden treffen sich am Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils von 10 bis 15 Uhr im Forum Lutherhaus, Bandstraße 35. Anmeldungen nimmt Gemeindepädagogin Finja Schult bis zum 21. März unter Telefon 0157 30810489 oder per Mail an die Anschrift forum(at)ebs-lutherhaus.de entgegen.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Ein Seniorenfest veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Sonntag, 17. März, um 16 Uhr im Gemeindezentrum am Kattendahlhang 12a. Als besonderen Gast kündigt die Gemeinde den Erzähler André Wulfig an, der spannende Märchen und humorvolle Anekdoten vortragen wird. Kaffee und Kuchen sorgen für das leibliche Wohl.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Ihren traditionellen Ökumenischen Kreuzweg gehen die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede und die Katholische Pfarrgemeinde St. Josef am Sonntag, 17. März. Die Teilnehmenden treffen sich um 17 Uhr am Papst-Leo-Haus an der Unterstraße 93 in Frintrop und machen sich von dort aus auf den Weg zu verschiedeneren Zielen im Stadtteil. „Gemeinsam gehen wir den Kreuzweg-Stationen nach, die Tisa von der Schulenburg geschaffen hat“, heißt es dazu. „Als bildende Künstlerin war es ihr ein Anliegen, das Leid, Unrecht und Elend in der Welt sichtbar zu machen und anzuklagen“, erklären die Gemeinden. „Wir wollen es ihr gleichtun und unsere Klagen vor Gott bringen“.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Um die Frage, wie die Zusammenarbeit der Stadtverwaltung mit dem Rat der Stadt Essen funktioniert, geht es bei einem Treffen, das der Männerkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Montag, 18. März, um 10 Uhr im Gemeindezentrum an der Quellstraße 26 veranstaltet. Als Referent konnte der frühere Essener Stadtdirektor Christian Hülsmann gewonnen werden.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 2.