Taizégebet in der Matthäuskirche

0 29.05.2019

BORBECK-VOGELHEIM. Die Ankunft des Heiligen Geistes zu Pfingsten und seine Wirkung sind das Thema eines Taizé-Gebets, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Donnerstag, 6. Juni, um 20 Uhr in ihre Matthäuskirche an der Bocholder Straße 39 einlädt.

„Gottes Geist macht alles neu“, erklärt die Gemeinde hierzu. „Er lässt uns neu denken, Neues fühlen, Unmögliches tun – und genau darum wollen wir ihn an diesem Tag bitten“, erklärt Susanne Schnettler-Dietrich. Wie immer gehören meditative Lesungen, Zeiten der Stille und die schönen, psalmodierenden Gesänge der Glaubensgemeinschaft aus Burgund zum Ablauf der Andacht.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 8?