Tag der Bibliotheken am 24. Oktober: Borbeck ist dabei

0 17.10.2023

ESSEN/BORBECK. Am Dienstag, 24. Oktober, findet der Tag der Bibliotheken 2023 statt. Die Stadtbibliothek Essen nutzt den Tag, um ihr neuestes Angebot zu präsentieren: die Bibliothek der Dinge. "Leihen statt kaufen!" heißt die nachhaltige Devise. Zum kostenlosen Ausleihen stehen Roboter, Hanteln, Hula-Hoop-Reifen und vieles mehr zur Verfügung. Beim Start beteiligen sich die Zentralbibliothek, die Französische Bibliothek sowie die Standorte in Holsterhausen, Borbeck, Frohnhausen, Altenessen, Werden, Schonnebeck und Altendorf am spannenden neuen Angebot, das nach und nach um weitere Bibliotheken und Gegenstände erweitert werden soll. An Tag der Bibliotheken gelten die üblichen Öffnungszeiten und Schließtage der Stadtteilbibliotheken.

Zum Tag der Bibliotheken finden viele weitere spannende Veranstaltungen in den Stadtteilbibliotheken statt. In der Zentralbibliothek können Interessierte einen Spiel- und Spaßparcours erleben und zwischen 15 und 18 Uhr Leiter- und Discgolf, Riesenmikado und -jenga oder Crosse-Boule spielen. Außerdem wird an dem Tag 100 Jahre Otfried Preußler mit verschiedenen kleinen Aktionen in den verschiedenen Bibliotheksstandorten gefeiert. In der Französischen Bibliothek findet um 18 Uhr eine Autorenbegegnung mit der französisch-russischen Autorin Polina Panassenko statt. Dabei besteht die Möglichkeit, sich mit ihr über ihren zum großen Teil autobiografischen Debütroman Tenir sa langue, der mit dem Prix Femina des Lycéens 2022 ausgezeichnet wurde, ausführlich auszutauschen. Eine Online-Teilnahme ist ebenfalls möglich. Für die Autorenbegegnung ist eine Reservierung erforderlich unter dfkz@stadtbibliothek.essen.de (auch für eine Online-Teilnahme). Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro und ist frei für Studierende und Mitglieder des Förderkreises des Deutsch-Französische Kulturzentrums.

Um 18:30 Uhr rundet ein gemeinsamer Chorabend zum Zuhören und Mitmachen in der Zentralbibliothek den Tag ab. Unter dem Motto Friedenslieder erwartet Besucher*innen ein Gemeinschaftskonzert der Erwachsenenchöre und Gäste der Folkwang Musikschule. Der Eintritt ist frei.

Zum Hintergrund

Der Tag der Bibliotheken wurde in Deutschland am 24. Oktober 1995 unter der Schirmherrschaft Richard von Weizsäckers ausgerufen. Seitdem machen an diesem Tag die Bibliotheken in ganz Deutschland mit besonderen Aktivitäten und Veranstaltungen auf ihre Rolle als kulturelle Einrichtung aufmerksam.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 1?