Tafeln decken: Lebensmittelspenden sind gefragt

0 19.11.2020

BORBECK / FRINTROP. Auch 2020 wird wieder am ersten Adventswochenende eine Konserven-Sammelaktion für die Bedürftigen der Tafel Essen durchgeführt. Die inzwischen seit vielen Jahren gute Tradition der Gemeinde St. Antonius Abbas wird in diesem Jahr erstmals auf die gesamte Pfarrei Sankt Josef ausgeweitet.

Gefragt sind hochwertige, lange haltbare Lebensmittel wie Konservendosen, Nudeln, Reis oder Cornflakes, so Michael Sonntag. Kinder freuen sich natürlich auch über Süßigkeiten. Die gespendeten Lebensmittel werden über die Essener Tafel an bedürftige Familien verteilt. Neben den Sachspenden werden auch Geldspenden gerne entgegengenommen.

Lebensmittel für die Essener Tafel

Am Samstag, 28. und Sonntag, 29. November werden die Spenden zu den folgenden Zeiten an den Kirchen der Pfarrei und am Gemeindeheim Herz Jesu entgegengenommen:

  • Antonius Abbas:Samstag 16:30-18:30 Uhr und Sonntag 10:45-12:45 Uhr
  • Franziskus:Sonntag 9:15-11:15 Uhr  
  • Josef: Samstag 18:00-20:00 Uhr und Sonntag 10:45-12:45 Uhr
  • Paulus: Sonntag 9:15-11:15 Uhr
  • Gemeindeheim Herz Jesu: Samstag 17:00-18:00 Uhr und Sonntag 10:00-11:30 Uhr.

Falls nötig, kann auch eine Abholung der Spenden organisiert werden – hier wird gebeten, sich gegebenenfalls an das Pfarrbüro St. Josef zu wenden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.