Tödlicher Unfall beim Abbiegen an der Bottroper Straße

Polizei sucht Zeugen, die den Unfall mit dem Lkw gesehen haben

0 17.02.2021

 
DELLWIG. Gestern Morgen (16. Februar, gegen 6:15 Uhr) kam es auf der Bottroper Straße/Alte Bottroper Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 52-jährige Fußgängerin tödlich verletzt worden ist.

Im Polizeibericht heißt es: "Ein 60-jähriger LKW-Fahrer befuhr die Alte Bottroper Straße in Richtung Econova-Allee, um nach links auf die Bottroper Straße abzubiegen und übersah dabei vermutlich eine 52-jährige Frau, die die Bottroper Straße überqueren wollte.

Der LKW erfasste die Frau, wobei sie schwerste Verletzungen erlitt. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch eine Rettungswagenbesatzung verstarb die Frau noch am Unfallort. Ein zweiter Rettungswagen brachte den LKW-Fahrer, der einen schweren Schock erlitten hat, ins Krankenhaus.

Die Kreuzung wurde für etwa zwei Stunden zur Unfallaufnahme gesperrt. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der LKW wurde zur Spurensicherung sichergestellt. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der 0201/829-0 zu melden.

Die 52-Jährige ist die erste Verkehrstote in diesem Jahr in Essen."/SyC

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?