Solidaritätspreis 2019

0 10.02.2019

ESSEN / BORBECK. … U 25? Sozial engagiert? Dann heißt es jetzt: bewerben! Die Freddy-Fischer-Stiftung hat in diesem Jahr in Kooperation mit der NRZ zum fünften Mal ihren „Solidaritätspreis“ ausgelobt. Bewerbungen müssen bis zum 15. April 2019 eingehen. „Ehrenamtler sind besondere Menschen“, heißt es im Ausschreibungstext. „Sie sehen nicht nur sich selber und ihr eigenes Umfeld, sondern versuchen auch Menschen, die Hilfe benötigen, zu unterstützen.“

Der im Abstand von zwei Jahren vergebene und mit insgesamt 7.000 Euro dotierte Preis unter dem Motto „JUNG. ENGAGIERT. HILFREICH.“ geht diesmal an junge Leute unter 25 Jahren, die sich in ihrer Stadt, in ihrem Viertel ehrenamtlich um andere Menschen kümmern: „Das kann die Schülerin sein, die einmal in der Woche für die betagten Nachbarn einkaufen geht; das kann aber auch die kirchliche Organisation sein, die im Rahmen einer 72-Stunden-Aktion organisiert, dass Jugendgruppen Spielplätze im Stadtteil erneuern oder Kitas anstreichen.“

Alle, die Jugendliche in ihrer Umgebung für preiswürdig halten, werden zu Vorschlägen aufgerufen und können eine formlose schriftliche Bewerbung verfassen. So detailliert wie möglich sind Umfang und Inhalt des Ehrenamtes zu beschreiben. Wer möchte, kann auch ein kleines Video über die Ehrenamtler und ihr Wirken drehen. „Die Zukunft der Welt liegt in den Händen der heutigen Jugend, hier wollen wir mit unserem Solidaritätspreis 2019 ein Zeichen setzen. Wir sind der Überzeugung, dass das gute Beispiel die Kraft hat, andere junge Menschen anzustecken“, so die Stifter des Solidaritätspreises. Im Mai 2019 tagt die Jury, im Juni 2019 soll die Ehrung stattfinden.

Bewerbungen sind bis zum 15. April 2019 zu richten an die freddy fischer stiftung, Severinstr. 20, 45127 Essen, per Mail an info@freddyfischer-stiftung.de, an die jeweilige NRZ-Lokalredaktion vor Ort oder per Mail an seitedrei@nrz.de. Betreff für die Mail: „Solidaritätspreis“.

Mehr: https://freddyfischer-stiftung.de/stiftung/solidaritaetspreis-2019/

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.