SJB-Weihnachtskonzert: Vorverkauf startet bald

0 12.11.2023

BORBECK/SCHÖNEBECK. Das Schönebecker Jugend-Blasorchester Essen bereitet sich auf die Weihnachtskonzerte in der Aula des Borbecker Mädchengymnasiums am 16. Dezember vor. Die Konzerte beginnen um 15:30 Uhr und um 20:00 Uhr. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher.

Eintrittskarten gibt es ausschließlich im Vorverkauf zum Preis von 15,00 Euro ab Mittwoch, 15.11.2023 bei J. Brunnert, Marktstr. 39, Neff, Frintroper Str. 421, M. Brunnert, Marktstr. 8, in der Praxis Lückenlos, Frintroper Str. 20 und mittwochs während der Proben zwischen 18:30 und 19:30 Uhr direkt beim SJB in der Notenkiste, Schloßstraße 100.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer Online-Reservierung. Dafür wird ab 15.11.2023 ein Formular auf www.sjb-essen.de freigeschaltet.

Die Weihnachtskonzerte sind jedes Jahr der musikalische Höhepunkt zum Ende der Konzertsaison. Intensive Proben finden statt, sowohl jede Woche im Vereinshaus „Notenkiste“ als auch an Probenwochenenden, an denen die Kinder und Jugendlichen von Freitag bis Sonntag die Stücke für die Weihnachtskonzerte einstudieren und ihre Präsentation bis ins Detail vorbereiten. Das Nachwuchsorchester hat sein Probenwochenende bereits absolviert. Das SJB wird Ende November in eine Jugendbildungsstätte am Niederrhein fahren, um sich dort in aller Abgeschiedenheit ganz der Probenarbeit zu widmen.

Das Publikum darf sich auf ein gut vorbereitetes, festliches Weihnachtskonzert freuen. Das Konzert wird in diesem Jahr auch im Zeichen des 50jährigen Bestehens des Förderkreises für das Schönebecker Jugend-Blasorchester Essen e.V. stehen. Neben der Musik verspricht die Veranstaltung spannende Begegnungen und interessante Einblicke in die Geschichte des SJB.

 

Foto oben: Das Schönebecker Jugend-Blasorchester mit Dirigent Constantin Hesselmann, Weihnachtskonzert 2022; © SJB

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.