SJB vor vielen Terminen im Jubiläumjahr

Jugend-Blasorchester feiert sein 60-jähriges Bestehen

0 23.05.2019

SCHÖNEBECK. Sie spielen am 26. Mai bei der Großen Prozession in Borbeck, am 20. Juni bei der Fronleichnamsprozession in der Essener Innenstadt und am 23. Juni beim Fest der Fürstin im Schlosspark. Aber vor allem feiern die Aktiven und Ehemaligen des Schönebecker Jugend-Blasorchesters (SJB) 2019 auch ein stolzes Jubiläum: Seit 60 Jahren sind sie das musikalische Aushängeschild, die Botschafter und eine der schönsten tönenden Visitenkarten - nicht nur für Schönebeck und ganz Borbeck, sondern für die ganze Stadt Essen. Darum stehen Auftritte an, die es in sich haben und zu denen das SJB herzlich einlädt.

1959: Auftakt für eine Erfolgsgeschichte

Als sich der Bürger-Schützen-Verein Essen-Schönebeck vor 60 Jahren überlegte, ob man neben dem Schützenwesen nicht auch noch etwas anderes, vielleicht Musikalisches, ins Leben rufen könnte, hätte sich wohl kaum jemand vorstellen können, dass damit ein Orchester entstehen würde, das aus der Kulturszene der Stadt Essen und insbesondere Borbecks nicht mehr wegzudenken ist. Durch internationale Kontakte erlangte das SJB im Laufe der Jahre in vielen europäischen Ländern und auch in Übersee Bekanntheit. Orchesterreisen des SJB und Einladungen anderer Formationen nach Essen ließen internationale Musikfreundschaften entstehen.

Vier Tage Geburtstagsparty Ende Juni

Eine ganz besondere Freundschaft verbindet die Schönebecker mit dem Jugendorchester aus Sjöbo in Schweden. Seit 55 Jahren währt diese intensive Verbindung. Deshalb ist das schwedische Orchester Ende Juni auch beim ersten Teil der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen des SJB eingeladen. Vom 26.-30. Juni wird das Schützenfest des BSV Essen-Schönebeck 1837 e.V. zur großen SJB-Geburtstagsparty: Musikalisch wirken neben dem Schönebecker Jugend-Blasorchester die Gäste aus Schweden, die Reinholds Brass Band und die Big Band des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr mit.

Matinee in der Essener Philharmonie

Den zweiten Teil des Jubiläums begehen die Schönebecker mit einer Matinee am 3. Oktober in der Essener Philharmonie. Bei diesem Konzert werden auch Gäste der Meersburger Knabenmusik, die Reinholds Brass Band und viele ehemalige SJB-Mitglieder auf der Bühne stehen. Tickets sind seit dem 22. Mai über den Webshop der Philharmonie zu erhalten.

SJB beim Deutschen Musikfest

Einem ganz besonderen Termin fiebern die Aktiven heute ebenfalls schon entgegen. Vom 30. Mai bis 02. Juni stellen sich die Schönebecker einer kritischen Jury beim Deutschen Musikfest, das alle sechs Jahre stattfindet. Nach 2001 in Friedrichshafen und 2007 in Würzburg ist das SJB auch 2019, wieder dabei: Diesmal wird Osnabrück für vier Tage zum Nabel der deutschen Musikwelt – mit über 300 Orchestern und zehntausenden Zuhörern. Und das SJB spielt beim Musikfest gleich zweimal, so Birgit Kaiser de Garcia vom SJB: „Im Pflichtprogramm stellt sich das SJB bei einem Wertungsspiel der Beurteilung durch eine Fachjury. Als Kür darf aber auch ein SJB-typisches Unterhaltungskonzert nicht fehlen. Die jungen Musikerinnen und Musiker aus Borbeck würden sich sehr über Fans aus Borbecks im Publikum in Osnabrück freuen!“

Die Termine: Freitag, 31.05., 17:15 Uhr: Wertungsspiel, Alando Palais; Samstag, 01.06., 12:00 Uhr: Unterhaltungskonzert, Sporthalle Domschule. Der Eintritt ist jeweils frei. Beide Locations sind fußläufig vom Hauptbahnhof Osnabrück zu erreichen, wenn man sich die Parkplatzsuche ersparen möchte.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.