Sieg in der Kreisliga

RW Borbeck 3 verteidigt Tabellenführung

0 03.10.2023

Die erste Mannschaft des Badminton Clubs RW Borbeck musste in der Bezirksliga beim Spitzenreiter Gladbecker FC 4 antreten. Das erste Herrendoppel gewannen Max Wolter und Nirmalan Ravindran knapp in zwei Sätzen. In allen weiteren Doppeln und dem Mixed mussten sich die Borbecker jedoch jeweils in drei Sätzen geschlagen geben.  Auch im ersten Herreneinzel musste Max Wolter in den dritten Satz, den er denkbar knapp mit 21:19 für sich entscheiden konnte. Leider waren die weiteren Gladbecker Einzelspieler den Rot-Weißen am Ende doch überlegen, sodass die Partie mit 6:2 an die Gladbecker ging. Die Borbecker belegen damit aktuell den fünften Tabellenrang.

Deutlich besser lief es bei der dritten Mannschaft des BC RW Borbeck. Sie traten in der Kreisliga gegen den lokalen Wettbewerber OSC BG Essen-Werden 5 an. Andre Heuer und Tim Leininger siegten klar im ersten Herreneinzel, genauso wie Britta Sagan und Linda Jansen im Damendoppel. Britta Sagan knüpfte im Mixed mit Jörg Michael Borowski an den Erfolg im Doppel an und gewann auch in ihrem zweiten Spiel. Jan Jähner und Linda Jansen komplettierten den Borbecker Erfolg in ihren Einzeln und sicherten damit den Gesamtsieg der Borbecker Rot-Weißen. Im ersten Herreneinzel musste der Gegner von Stefan Laqua verletzungsbedingt aufgeben. Somit konnten die Borbecker ein 6:2 mit nach Hause nehmen und die Tabellenführung verteidigen.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.