SGS trifft auf den Hamburger SV

Gegner im Pokal-Viertelfinale steht fest

0 05.10.2021

Der nächste Gegner der SGS im DFB-Pokal steht fest: Im Achtelfinale treffen die Essenerinnen auf den Hamburger SV. Das hat die Auslosung ergeben. Die Loskugeln zog
dieses Mal Julia Simic, Co-Trainerin der DFB-U17-Juniorinnen und selbst viermalige DFBPokalsiegerin.

Der Hamburger SV spielt aktuell in der Regionalliga Nord. Dort führen die Hanseatinnen nach vier Spieltagen die Tabelle an. Bis 2012 spielte der HSV in der Bundesliga. Zuletzt trafen der HSV und die SGS, damals noch als SG Essen-Schönebeck, im April 2012 aufeinander. Das Spiel endete 1:1.

SGS-Cheftrainer Markus Högner sagt zur Pokal-Auslosung: „Das ist ein machbares Los für uns. Hamburg hat in der zweiten Runde für Furore gesorgt und gegen eine gute Zweitligamannschaft gewonnen. Wir werden den Gegner zu einhundert Prozent ernst nehmen.“

Die Begegnungen im Pokal-Achtelfinale finden am letzten Oktober-Wochenende statt. Die genauen Spieltermine werden demnächst bekanntgegeben. Sky wird eine Partie des Achtelfinals live übertragen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.