SGS schießt Mönchengladbach ab

Weiterer Testspielerfolg für die Schönebeckerinnen

0 08.07.2019

SCHÖNEBECK. Zum Abschluss der zweiten Trainingswoche testete die SGS Essen ein weiteres Mal. Auf der Helmut-RahnSportanlage an der Raumerstraße empfingen die Ruhrstädterinnen den letztjährigen Bundesligisten VfL Borussia Mönchengladbach.

Und irgendwie befinden sich die Essenerinnen schon in Torlaune. Vor allem Neuzugang Maria Cristina Lange steuerte zum 8:1-Sieg (5:0) immerhin fünf Treffer dazu. Die Mittelfeldspielerinnen Kirsten Nesse und Mara Grutkamp sowie U19-Nationalspielerin Nicole Anyomi trafen je einmal für den Essener Bundesligisten.
Die nächste Formüberprüfung findet am Donnerstag, 11. Juli, statt. Dann stellt sich Borussia Bocholt vor. Die Bocholter spielten eine starke Regionalligasaison und wollen auch in der nächsten Saison um den Aufstieg in die 2. Liga mitspielen. Anstoß ist um 18:45 Uhr auf der Helmut-Rahn-Sportanlage.

Der mit Spannung erwartete Bundesliga-Spielplan ist inzwischen veröffentlicht. Der letztjährige Viertplatzierte aus der Ruhrmetropole steigt mit einem Heimspiel gegen Leverkusen in die Saison ein. Bereits am dritten Spieltag kommt es im Stadion Essen zum Revier-Derby mit dem MSV Duisburg.

Die ersten Spieltage für die SGS:
18. August: SGS Essen - Bayer 04 Leverkusen
25. August: SC Sand - SGS Essen
7./8. September: DFB-Pokal: 2. Runde
15. September: SGS Essen - MSV Duisburg
22. September: TSG 1899 Hoffenheim - SGS Essen
29. September: SGS Essen - 1. FFC Turbine Potsdam
13. Oktober: FF USV Jena - SGS Essen
20. Oktober: SGS Essen - 1. FC Köln
27. Oktober: VfL Wolfsburg - SGS Essen
03.11.19, So 1. FFC Frankfurt - SGS Essen
16./17. November: DFB-Pokal: Achtelfinale
23./24. November: SGS Essen - SC Freiburg
1. Dezember: FC Bayern München - SGS Essen
8. Dezember: Bayer 04 Leverkusen - SGS Essen
15. Dezember: SGS Essen - SC Sand

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.