Schöne Sommerferien mit dem Ferienspatz

0 05.06.2021

ESSEN. Die Sommerferien (5. Juli bis 17. August) stehen vor der Tür und der Ferienspatz hat wieder trotz der aktuellen Coronavirus-Situation zahlreiche preisgünstige, verbindliche Betreuungsangebote sowie spannende Ausflüge in seinem Ferienprogramm. Die Ferienspatz-Partner nehmen die Anmeldung für ihre Veranstaltungen selber entgegen. Die Angebote, Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen sind online auf www.essen.de/ferienspatz zu finden.

Angebot wird stetig erweitert

Gemeinsam mit vielen Akteuren der Stadtgesellschaft hat die Verwaltung ein Ferienprogramm auf die Beine gestellt, das stetig erweitert wird, denn: Zahlreiche Partner*innen versuchen weitere Angebote für die Sommerferien 2021 zu ermöglichen – je nach aktuellem Infektionsgeschehen und den damit verbundenen Einschränkungen und Auflagen. Daher lohnt es sich, regelmäßig in der Datenbank des Ferienspatzes nach neuen Angeboten Ausschau zu halten.

Ferien unter Corona-Bedingungen

Aufgrund der besonderen Umstände werden die Angebote anders als sonst üblich organisiert: Die Gruppen sind kleiner, Mindestabstände und besondere Auflagen zur Hygiene müssen eingehalten werden. Auf diese Weise sollen sowohl die Kinder und Jugendlichen als auch die Anbieter*innen des Ferienspatz-Programms geschützt werden.

Ferienpass hilft beim Sparen – erhältlich ab Mitte/Ende Juni 2021

Der Essener Ferienpass garantiert große Erlebnisse für kleines Geld – für Jung und Alt. 2021 erscheint er wieder ausschließlich in digitaler Form und ermöglicht Ermäßigungen bei vielen Angeboten. Alle, die ihn in den Sommerferien nutzen möchten, können den Ferienpass Mitte/Ende Juni online und damit kontaktlos auf der Homepage der Stadt Essen kaufen: Kinder zahlen 1 Euro und Erwachsene 2 Euro.

Um von den Vergünstigungen des Ferienpasses zu profitieren, muss dieser heruntergeladen und selbst ausgedruckt werden. Bei Vorlage gewähren die Einrichtungen den Rabatt. Der Essener Ferienpass kann auch in Zusammenhang mit der Aktion Ferienspatz genutzt werden. Er ist zwar nicht für die Teilnahme an den Veranstaltungen notwendig, wer ihn jedoch bei der Buchung vorlegt, kann ein wenig sparen.

Der Ferienpass ist ab Mitte/Ende Juni unter www.essen.de/ferienspatz zu finden. Rückfragen beantwortet das Ferienspatz-Team unter der Ferienspatz-Hotline: 0201 88-51700 oder per E-Mail an ferienspatz@jugendamt.essen.de.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 8?