RWE entlässt Neidhardt

Paukenschlag zwei Spieltage vor Saisonende

0 05.05.2022

Rot-Weiss Essen zieht die Reißleine im Aufstiegskampf der Regionalliga West.  Zwei Spieltage vor dem Saisonende ist Christian Neidhart als Cheftrainer an der Hafenstraße entlassen worden. Als Interimslösung sind Sportdirektor Jörn Nowak und U19-TrainerVincent Wagner im Gespräch.

Nach der enttäuschenden Leistung beim Ligarivalen Wuppertaler SV im Niederrheinpokal und der verspielten Chance auf den Einzug in den DFB-Pokal kann die Mannschaft auch in der Liga nun nur noch auf ein fußballerisches "Wunder" hoffen. Aktuell liegen die Essener zwei Punkte hinter Preußen Münster auf Platz zwei und sind somit auf Schützenhilfe angewiesen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.