Rot-Weiss: „Kommen Sie bitte nicht zum Stadion“

0 05.06.2021

ESSEN. „Trotz einer hervorragenden Saison hat Rot-Weiss Essen heute (05.06.) leider knapp den Aufstieg in die Dritte Bundesliga verpasst“, heißt es in einer aktuellen gemeinsamen Presseerklärung der Polizei Essen und Stadt Essen:

„Um die tolle Saison und die Leistung der Mannschaft gebührend zu feiern, könnten Sie vielleicht auf die Idee kommen, das Stadion Essen an der Hafenstraße aufzusuchen. Aufgrund der weiter andauernden Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen bitten die Stadt Essen und die Polizei Essen hierauf zu verzichten. Polizei und Ordnungsamt sind im Einsatz und werden auch konsequent einschreiten. Es wird in Zukunft sicher noch eine Möglichkeit bestehen, die Leistung der Mannschaft zu honorieren.“

Das Team von der Hafenstraße setzte sich am Nachmittag mit Treffern von Daniel Heber (1. min.) und Simon Engelmann (11. Min.) gegen Wegberg-Beek durch und blieb hinter Dortmund II auf dem 2. Platz.

Bild oben: Helmut-Rahn-Statue vor dem Stadion Essen, Foto: Peter Prengel

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.