Prominenter Wechsel

Nationalspielerin Lena Knippelmeyer wechselt zu den Bears

0 09.08.2022

Weiter geht es mit den guten Nachrichten in Essen: Nationalspielerin Lena Knippelmeyer wechselt vom BBC Münsterland zu den Hot Rolling Bears. Die 4,5-Spielerin wird den Kader durch ihre Vielseitigkeit und ihr starkes Defense-Spiel bereichern.
Nach einer Knieverletzung, die Knippelmeyer dazu zwang, ihre erste Liebe Handball aufzugeben, arbeitet die 32-jährige Marienhaferin kontinuierlich an ihrer Karriere im Rollstuhlbasketball. Heimisch wurde die Neurospychologin dabei beim RSC Osnabrück. 2019 wurde ihre unermüdliche Arbeit und kontinuierliche Leistungssteigerung mit der Nominierung für die Nationalmannschaft belohnt und durch die Bronze-Medaille in Rotterdam gekrönt.
Das Erstligadebüt folgte in der Pandemiesaison 2020/21 bei den DONECK Dolphins Trier, ehe die gebürtige Ostfriesin zum BBC Münsterland wechselte. International waren die Teilnahme an den Tokyo 2020 Paralympics (4. Platz) sowie die Europameisterschaft in Madrid 2021 (4. Platz) weitere Höhepunkte ihrer Karriere. Derzeit bereitet sie sich mit den deutschen Damen auf die Weltmeisterschaft in Dubai im November vor.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 5?