Polizei sucht Unbekannte, die Auto mit falschen Papieren verkauften

Misstrauischer Käufer fotografierte die beiden mutmaßlichen Täter

0 21.09.2021

BOCHOLD/HERNE-HOLSTERHAUSEN: Ein 40-jähriger Herner wollte am 10. Dezember vergangenen Jahres beim Straßenverkehrsamt in Herne einen kurz zuvor in Essen erworbenen VW Touran anmelden - dabei stellte sich heraus, dass der Bericht für die Hauptuntersuchung gefälscht war. Sowohl der PKW als auch die Papiere für den Wagen wurden sichergestellt. Ob das Fahrzeug gestohlen ist, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Im Polizeibericht steht: "Der 40-Jährige hatte die beiden Männer bei der Übergabe des Wagens am 22. November 2020 fotografiert, weil ihm die Situation merkwürdig erschien. Mit diesen Bildern fahndet die Polizei nun nach den Unbekannten":

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/essen-betrug-1

Wer beiden Unbekannten kennt und/oder Hinweise zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich ans ermittelnden KK 14 unter der 0201/829-0 zu wenden./SyC

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?