Philipp: Patiententag "Darmkrebs" abgesagt

Alle Vorträge des Kath. Klinikums werden verschoben

0 10.03.2020

BORBECK/ALTENESSEN/STOPPENBERG. Der für morgen, Mittwoch, 11. März, geplante Patiententag zum Thema "Darmkrebs" im Philippusstift wird auf August verschoben. Das Katholische Klinikum hat in allen Betriebsteilen alle bevorstehenden Seminare und Vorträge abgesagt, bzw. verschoben. Grund ist die Ausbreitung  der COVID-19-Infektion.

In Borbeck sind außer der Darmkrebs-Veranstaltung die Veranstaltungen zu den Themen "Hernien" und "Rückengesundheit" betroffen. Der Patiententag Darmkrebs soll am 19. August stattfinden. Anmeldungen dazu nimmt Frau Perz schon jetzt entgegen, Tel:. 6400-1021 oder per Mail b.perz@kk-essen.de

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.