Oberliga-Verstärkung half nicht

Alder-Union II unterliegt Fatihspor mit 1:6

0 24.08.2023

Dass die Saison für AdlerUnions Zweite eine ganz besondere Herausforderung werden wird, unterstrich das Spiel am Hallo gegen den Meisterschaftsmitfavoriten Fatihspor Essen nachdrücklich. Dabei gelang es den Gästen vom Turm, verstärkt durch fünf Spieler des Oberligakaders lange Zeit, den Fatih-Sportlern Paroli zu bieten. Immerhin erzwangen die Adler im ersten Durchgang gegen die durch etliche Ex-Oberliga- und Landesligaspieler verstärkten Hausherren die eine oder andere Abschlussmöglichkeit. Pech, dass fast mit dem Pausenpfiff dann doch noch die Führung der Hausherren geschluckt werden musste. Bis zu 65. Minute hielten die Adler im zweiten Durchgang nicht nur dem Druck stand, sondern kamen ihrerseits unter den Augen vom Trainer der Ersten und dem Sportlichen AUF-Leiters zu erfolgversprechenden Vorstößen.

Dann allerdings folgten spielentscheidende acht Minuten. Mit einem Doppelschlag in der 65. und 66. Minute wurde die zu offene AdlerUnion-Deckung so erschüttert, dass nur wenig später der vierte Treffer fiel. Eine zu diesem Zeitpunkt verdiente, aber zu hohe Führung des Favoriten. Bemerkens- und lobenswert darauf die Reaktion der Adler. Nun spielte man gegen ein wenig nachlassendes Fatihspor fast auf Augenhöhe und belohnte sich zehn Minute vor Schluss mit dem schönen Anschlusstor von Kristijan  Duljaj. Auch in der Folge wurde mutig nach vorn gespielt. Doch für einen weiteren Erfolg fehlten nun die Konzentration und wohl auch die Kraft. Die beiden Fatih-Kontertore in den beiden letzten offiziellen Spielminuten zum letztendlich zu hohen 6:1 Endstand waren dann auch der nachlassenden Kraft geschuldet.

Am Sonntag um 12.20 Uhr wartet Schonnebecks Reserve die Zweite am Schettersbusch. Gegen die Schwalben, die im ersten Saisonspiel daheim gegen Fatihspor mit 1:7 verloren und in Karnap knapp verloren, könnte die Richtung des Saisonverlaufs bereits bestimmt werden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?