OB-Kandidaten diskutieren in der Bockmühle

Am 7. September ist Gesamtschule Thema

0 11.08.2020

ALTENDORF.  Der Arbeitskreis Bockmühle und der Altendorfer Bürgerverein planen erneut eine Informationsveranstaltung zum Thema Neubau Gesamtschule Bockmühle. Sie soll am Montag, 7. September, 18 Uhr, in der Aula der Schule stattfinden. Eingeladen wurden die drei Oberbürgermeisterkandidaten Thomas Kufen (CDU), Oliver Kern (SPD) und Mehrdad Mostofizadeh (Grüne).

Doris Eisenmenger: „Uns ist es besonders wichtig, den Altendorfer Bürgern vor der Wahl die Meinung der Oberbürgermeister-Kandidaten zu vermitteln. Wie steht dieser zur Gesamtschule Bockmühle und zum Neubau? Was kann aus seiner Sicht dort entstehen? Wie steht er zum Stadtteil Altendorf?“

Viele Altendorfer fühlten sich von den Politikern im Stich gelassen und befürchten, dass nach der Wahl dieser Stadtteil bildungsmäßig weiterhin benachteiligt werden könnte, befürchtet der Bürgerverein. Besprochen wird deshalb auch eine Ideensammlung mit Wünschen des Altendorfer Bürgervereins.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.