Neues aus den Gemeinden der Pfarrei St. Dionysius

0 28.01.2022

BORBECK. In diesem Jahr schaut die Don-Bosco-Familie in Borbeck auf eine 100-jährige bzw. 101-jährige Erfolgsgeschichte zurück: „Ein guter Grund, dankbar und fröhlich zu feiern“, erklärt Pater Elmar Koch SDB in den aktuellen Pfarrnachrichten. Und erinnert an den Giovanni Bosco zugeschriebenen Spruch „Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen." Der Patron der Jugend steht am 31. Januar auf dem Kirchenkalender. Es gehe nicht um einen aufmunternden Spruch, so Pater Koch: „Es geht um eine Lebenshaltung“, erklärt er. Gutes tun lasse sich leicht mit dem Auftrag Christi zur Nächstenliebe verbinden und Don Boscos sei geradlinig seinen als richtig erkannten Weg gegangen - bei dem er sich auch nicht von kirchlichen Autoritäten abbringen ließ: „Ohne dieses Gottvertrauen, den Optimismus und die Tatkraft von Johannes Bosco und seinen Söhnen sowie von Maria Mazarello und ihren Töchtern gäbe es das Gymnasium, den Kindergarten und den Jugendtreff der Salesianer Don Boscos und der Don Bosco Schwestern in Essen-Borbeck sowie die über viertausend Jugendeinrichtungen in aller Welt nicht“, so Pater Elmar.

Gottesdienständerungen im St. Johannesstift: Der Gottesdienst um 9 Uhr im St. Johannesstift entfällt.

Pfarrei-Messe am Fest „Darstellung des Herrn“: Am Mittwoch, 2. Feb., dem Fest der Darstellung des Herrn (Lichtmess), wird um 19 Uhr eine Abendmesse in St. Dionysius als Pfarrei-Messe gefeiert. Am Ende des Gottesdienstes besteht auch die Möglichkeit zum Empfang des Blasiussegens. Aufgrund der Pfarrei-Messe entfallen die morgendlichen Gottesdienste in der Region Borbeck/Bochold.

Blasiussegen: In der Pfarrei wird der Blasiussegen in folgenden Gottesdiensten gespendet: Mittwoch, 2. Feb., 19 Uhr, St. Dionysius; Donnerstag, 3. Feb., 18 Uhr, St. Dionysius; Samstag/Sonntag, 5./6. Feb., in allen Gottesdiensten der Pfarrei.

Familienmessen in der Pfarrei: Auch im neuen Jahr wird herzlich zu zusätzlichen Familienmessen eingeladen. Die Termine:

  • Sonntag, 6. Feb., 11:30 Uhr, St. Michael
  • Sonntag, 6. März, 11:30 Uhr, St. Dionysius
  • Sonntag, 3. April, 11:30 Uhr, Markushaus
  • Sonntag, 1. Mai, 10 Uhr, St. Fronleichnam
  • Sonntag, 12. Juni, 11:30 Uhr, St. Michael

Kleinkindergottesdienste / KiGoDio & KiGoMichel: Für die Kleinkindergottesdienste für Kinder bis zum Grundschulalter wurden neue Termine festgelegt. Diese sind im ersten Halbjahr 2022:

  • Sonntag, 20. Feb., 11:15 Uhr, St. Dionysius
  • Sonntag, 13. März, 11:15 Uhr, St. Michael
  • Sonntag, 8. Mai, 11:15 Uhr, St. Dionysius
  • Sonntag, 19. Juni, 11:15 Uhr, St. Michael

Pfarrei erLEBEN auf einer Schatzsuche: Schätze in der Pfarrei heben – das können Große und Kleine am 12. März 2022 von 11 bis 16 Uhr. Bereits jetzt macht St. Dionysius auf diesen Termin aufmerksam. Eine Anmeldung ist bis zum 25. Februar möglich. Infos auch auf der Homepage www.dionysius.de.

Mit DIO FOR YOU(NG) zum Katholikentag: Wer Lust auf eine Fahrt zum diesjährigen 102. Katholikentag vom 25. bis 29. Mai 2022 in Stuttgart hat, kann mit der Pfarrei fahren. Kosten: 123,-€ / 79,-€ (ermäßigt) plus ca. 70,-€ für die Hin- & Rückfahrt. Inklusive Veranstaltungsticket, Frühstück, Platz für Isomatte in einer Gruppenunterkunft und Bahn-Ticket vor Ort. Extra Plus: die Gruppe junger Erwachsener, der gemeinsame Tagesstart mit Impuls und Absprachemöglichkeit für die Tagesplanung. Start am Essener Hbf. am Mittwochvormittag (25. Mai), Ende Sonntagabend (29. Mai). Fragen und Anmeldung bis zum 28. Februar über young@dionysius.de.

kfd St. Michael: Die Gottesdienste und Veranstaltungen der kfd St. Michael fallen aufgrund der Pandemieentwicklung bis auf weiteres aus.

Caritas-Briefsammlung 2021 St. Michael: Ein herzliches Dankeschön sagt die Gemeinde allen, die Briefe verteilt und für die Arbeit der Caritas gespendet haben. Insgesamt kam die Summe von 2.901,50 € zusammen. Sie wird zu gleichen Teilen auf die Stadtcaritas und die Caritas in St. Dionysius aufgeteilt. Ein Dankeschön geht auch an die Caritas-Mitarbeiter/innen in St. Dionysius, die für St. Michael caritative Hilfe leisten.

Termine in St. Michael:
Mo, 31. Jan., 20 Uhr, Kolpingabend, Gemeindesaal (unter den aktuellen Corona-Regelungen)
So, 13. Febr., 10 Uhr, Hl. Messe anschl. Pfarrtreff draußen vor der Kirche. Bei schlechten Wetterbedingungen muss das Treffen entfallen. (unter den aktuellen Corona Regelungen)

Treffen in Corona-Zeiten: Die Reglungen für die Treffen von Vereinen, Verbänden und Gruppen in der Pfarrei St. Dionysus sind je nach Veranstaltungsart recht unterschiedlich. Alle Regelungen für das Bistum Essen sind zu finden unter dem Link www.bistum-essen.de/service/hinweise-zum-umgang-mit-dem-corona-virus. Hier lässt sich für die Gruppe, den Verein und Verband prüfen, ob die Treffen und Zusammenkünfte z.Zt. möglich sind. So wie im privaten Umfeld gilt auch für die allermeisten Treffen von Vereinen, Verbänden und Gruppen, dass maximal 10 Personen zusammenkommen dürfen. Verwaltungsleiter Andreas Dietrich steht für Rückfragen zur Verfügung.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.