Neuer Pfarrei-Chor in Pfarrei St. Dionysius geplant

0 01.02.2024

BORBECK. Der Wunsch kam aus den Gemeinden - und nun soll in Pfarrei St. Dionysius das Projekt „Pfarrei-Chor“ starten. Der neue Chor wird als Projekt beginnen, u.a. einen Schwerpunkt auf Neuem Geistlichen Liedgut haben und unter der Leitung von Martin Lunkenheimer stehen. Proben sind zunächst von Februar bis Mai vorgesehen, die Sängerinnen und Sänger treffen sich dazu jeweils donnerstags um 19 Uhr im Dionysiushaus (Dionysiuskirchplatz 3, 45355 Essen-Borbeck). Start ist am 8. Februar.
Erstes Ziel ist die musikalische Gestaltung der Eucharistiefeier bei der Großen Borbecker Prozession am 5. Mai. Alle, die gerne mitsingen möchten, sind herzlich eingeladen mitzumachen. Für Rückfragen steht Martin Lunkenheimer zur Verfügung (Tel. 0157 / 55925655, E-Mail:  martinlunkenheimer@outlook.de). Er freut sich, wenn viele dabei sind und dieses musikalische Projekt ein Erfolg wird.

Termine und Nachrichten

Blasiussegen in der Pfarrei: In allen Gottesdiensten der Gemeinden der Pfarrei wird am Samstag/Sonntag, 3./4. Februar der Blasiussegen gespendet.

Pfarrei-Familienmesse: Am Sonntag, 4. Februar, sind wieder Familien und Kinder herzlich zur Familienmesse eingeladen: 10 Uhr, St. Michael (Langhölterweg, Essen-Dellwig).

Exerzitien im Alltag: Unter dem Motto „Ins Weite“ sind Interessierte eingeladen, sich in Exerzitien im Alltag persönlich und in Gemeinschaft auf einen geistlichen Weg durch die Fastenzeit zu machen. Ein Informationstreffen findet statt am Dienstag, 6. Februar, um 19 Uhr im Gemeindebüro St. Fronleichnam (Kampstr. 46). In der Fastenzeit folgen 4 Wochentreffen und eine Abschlussreflexion; jeweils dienstags um 19 Uhr (20. Februar, 27. Februar, 5. März, 12. März, 26. März). Anmeldungen sind ab sofort möglich (bis spätestens 9. Februar) bei Sr. Birgit Holtick FMA. Sollte es grundsätzliche Fragen zum Format der Exerzitien im Alltag geben, steht Sr. Birgit gern auch im Vorfeld für Informationen zur Verfügung.

Gruga-Parkleuchten mit Kolping St. Dionysius/St. Michael: Die Kolpingsfamilie Essen-Borbeck besucht am Montag, 5. Februar, das Gruga-Parkleuchten. Treffpunkt ist um 18 Uhr die Haltestelle „Philippusstift“. Dann geht´s mit der Straßenbahn (103) bis Berliner Platz und anschl. mit der U11 bis Gruga.

Bunter Karnevalsnachmittag St. Michael: Die kfd lädt am Mittwoch, 7.Februar, von 14:30 Uhr bis ca. 18 Uhr zu einem „Bunten Karnevalsnachmittag mit Musik“ in den Gemeindesaal ein. Karten (Mitglieder € 10,- / Nicht-Mitglieder € 12,-) können bei Barbara Krips (Tel.: 61 15 15) bestellt werden. Das monatliche Frühstück am Vormittag entfällt am 7. Februar.

Weltgebetstag der Frauen: Der Weltgebetstag der Frauen, findet am 1. März 2024 in St. Fronleichnam statt. Er beginnt um 15 Uhr mit einem Kaffee trinken. Der Gottesdienst ist um 17 Uhr.

Gottesdienste in der Gemeinde St. M. Rosenkranz: Aufgrund der Funktionsuntüchtigkeit der Heizung und der damit verbundenen Kälte in der Kirche St. Maria Rosenkranz werden die Sonntagsgottesdienste im Neuen Gemeindesaal und der Werktagsgottesdienst am Dienstag in der Kapelle des Haus-Berge-Krankenhauses (Geriatrie-Zentrum) gefeiert.

 

Verschiedene Termine

St. Dionysius

Mo, 5. Februar, 14 Uhr, 60plus, Gespräche, Spiele, Informationen, Lachyoga: Willi Hagemann, Dionysiushaus

Mo, 5. Februar, 18 Uhr, Kolpingsfamilie, Gruga-Parkleuchten, Treffpunkt Haltestelle Philippusstift

St. Fronleichnam

Mo, 5. Februar, 10-12 Uhr, Kleiderstube geöffnet

St. Thomas Morus

Mi, 7. Februar, 15 Uhr, kfd, Karnevalistischer Nachmittag

Fr, 9. Februar, 16:45 Uhr, Kolpingsfamilie, Kulturabend, Treffpunkt: Stratmann-Theater

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 7.