Neue Kurse im Hans-Gipmann-Haus der AWO

2 09.04.2024

DELLWIG/GERSCHEDE. Das Hans-Gipmann-Haus der AWO in Dellwig/Gerschede an der Straße Gerscheder Weiden 9 bietet ab April wieder verschiedene Kurse an. Sowohl Kinder als auch Erwachsene haben die Möglichkeit an der vielfältigen Kursauswahl teilzunehmen. Auch wenn die Kurse bereits begonnen haben, sind Quereinsteiger sehr willkommen.

Wenn man immer schon eine Sprache neu erlernen oder diese auffrischen wollte, ist man hier richtig. In den Sprachkursen „Englisch für Anfänger“ (donnerstags, 11. April bis 27. Juni/10 bis 11.30 Uhr)), „Spanisch für Anfänger“ (dienstags, 09. April bis 25. Juni/18 bis 19.30 Uhr) und „Spanisch für Fortgeschrittene“ (mittwochs, 10. April bis 26. Juni/ 18 bis 19.30 Uhr) sind noch Plätze frei.

Ebenso finden auch wieder Bewegungskurse statt, etwa „Tai-Chi/Qi-Gong“ (donnerstags, 11. April bis 26. Juni/9.30 bis 11 Uhr). „Ganzkörpertraining 50+“ richtet sich an Menschen, die in einer kleinen Gruppe gemeinsam trainieren, um ihre Beweglichkeit zu erhalten und längst vergessene Muskeln wieder zu aktivieren (donnerstags, 11. April bis 26. Juni/11.15 bis 12.15 Uhr).

Im Spieltreff „Elternstart NRW“ sind ebenfalls noch Plätze frei (freitags, 12. April bis 28. Juni/10 bis 11.30 Uhr). Hier haben Eltern Zeit, andere Eltern kennenzulernen und Themen rund um das Leben mit dem Baby zu besprechen. Begleitet werden die Gruppen von qualifizierten Eltern-Kind Gruppenleitungen, die neben Spiel- und Bewegungsanregungen für die Kinder auch immer ein offenes Ohr für die Eltern haben.

Bei Fragen und für weitere Informationen können sich Interessierte im Hans-Gipmann-Haus direkt melden oder unter Tel. 61 04 32 anrufen. Kursanmeldungen außerdem unter https://bildung.awo-essen.de/programm/spezial.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Melanie Babst |

Guten Tag,gibt es auch Englisch für Anfänger in den Nachmittags Stunden?Vielen Dank

Kommentar von Sylvia Laabs-Andritzky |

Ich interessiere mich für Tai Ci und Englisch.
Wie teuer sind die Kurse?

Antwort von Rainer W. Seck

Bei Fragen und für weitere Informationen können sich Interessierte im Hans-Gipmann-Haus direkt melden oder unter Tel. 61 04 32 anrufen. Kursanmeldungen außerdem unter https://bildung.awo-essen.de/programm/spezial.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.