Neue Komödie: Bühne frei für die TheaterLaien

TheaterLaien e.V. feiert am 29. Oktober Premiere 

0 22.10.2021

BORBECK. Das Laientheater TheaterLaien aus Borbeck feiert am 29. Oktober mit der bitterbösen Komödie „Bei Ihnen zu Hause“ Premiere. Weitere Aufführungstermine sind der 30. und 31. Oktober. Start ist am Freitag und Samstag jeweils um 19.00 Uhr. Am Sonntag beginnt die Aufführung bereits um 16.00 Uhr. Aufführungsort ist die Aula im Mädchengymnasium Essen Borbeck (Drogand­straße, Ecke Fürstabtissinstraße). Eintrittskarten sind über die Website zu bestellen: https://tLaien.de/karten oder an der Abendkasse zu erhalten. Die Premiere ist so gut wie ausver­kauft. Besucher müssen geimpft, getestet oder genesen sein. Pro Aufführung lässt das Theater maximal 150 Zuschauer ein. Weitere Informa­tionen zu den Corona-Regelungen finden sich unter: https://tLaien.de/corona.

Schräge Wohngemeinschaft

Zum Stück: Aufgebracht durch die Schamlosigkeit verschiedenster Reality-TV-Formate hecken Eber­hardt und Doris einen Plan aus. Sie wollen die Fernsehmacher mit einer fingierten Wohngemein­schaft hereinlegen. Doch schon beim Casting für die potenziellen Mitbewohner kommen dem älteren Ehe­paar Zweifel. Doch dann ist die WG komplett: Mit einem eitlen Möchtegern-Männer-Model, einer stän­dig singenden Operetten-Soubrette und einer spiritu­ellen Seele geht es im neuen Alltag rund. Gar nicht so leicht, immer in der Rolle zu bleiben, wenn die vermeintlichen Mitbewohner völlig Fremde sind. Und so verstricken sich die Geschichten zusehends.

Autoren der Komödie sind Nicole Felden und Tobias Bode. Regie führt Oliver Schürmann. Das Projekt wurde mit Mitteln der Bezirksvertretung sowie des Kulturamtes der Stadt Essen gefördert. Wer auf den Geschmack kommen will: Auf ihrem YouTube-Channel und auf ihrer Website haben sie diesen Trailer veröffentlicht.

Bilder aus der Probenarbeit für „Bei Ihnen zu Hause" / Foto: TheaterLaien e.V.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?