Naturschutzjugend bietet Workshop für Jugendliche an

Programm rund um Feuersalamander, Ringelnatter und Erdkröte

0 10.02.2024

Borbeck. Am Samstag, dem 09. März 2024 lädt die Naturschutzjugend Essen/Mülheim e. V.  interessierte Jugendliche ab 12 Jahren in die Voßgätters Mühle am Möllhoven 62 ein. Zwischen 12:00 und 18:00 Uhr dreht sich dort alles um Ökologie und arttypisches Verhalten unserer heimischen Amphibien und Reptilien, aber auch um evtl. Berührungsängste gegenüber diesen scheuen Tieren. Nach einer thematischen Einführung und einem vegetarischen Mittagessen führt eine kurze Wanderung ins Hexbachtal zur gemeinsamen Kontrolle des dortigen Krötenschutzzauns. In den Laichgewässern eines Artenschutzgartens können Frösche, Molche und Kröten und ihre Entwicklung in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden. Dabei ergeben sich für die Teilnehmer:innen vielfältige Einblicke in den praktischen Naturschutz und das Leben dieser schützenswerten Arten.

Geleitet wird die Aktion von Martina van Hall von der NAJU Essen/Mülheim e. V., sowie Markus Budinger vom NABU Ruhr e. V.. Der Unkostenbeitrag liegt bei 15 €, bzw. 10 € für NABU-Mitglieder.

Anmeldung und nähere Informationen über die Website: www.vossgaetters-muehle.de

 

Foto: Martina van Hall, NAJU

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.