Natürlich ist es zu Hause am schönsten!

Aber den Tag mit netten Menschen zu verbringen ist doch auch sehr schön!

1 10.07.2024

Frintrop. Seit einiger Zeit steht in der Frintroper Jagdstraße ein neues Gebäude. Bereits im März berichteten wir darüber. Den Artikel findet man hier.

Inzwischen ist das Gebäude bezogen und die Lebenshilfe Essen bietet vor Ort ihre Dienste an. Aber lesen Sie selbst:

Natürlich ist es zu Hause am schönsten. Aber manchmal fällt einem allein zu Hause doch die Decke auf den Kopf, man sehnt sich nach Gesellschaft oder Aktivitäten mit Anderen.

In solchen Situationen sind sie in unserer Tagesbetreuung wochentags von 8 bis 16 Uhr gut aufgehoben.

Unser Angebot richtet sich an Menschen, die gerne wieder mit anderen Menschen zusammenkommen, etwas unternehmen möchten oder einen Unterstützungsbedarf haben. Wir entlasten damit auch betreuende Angehörige und ermöglichen ihnen, sich zu erholen, etwas für sich zu tun oder wichtige Dinge zu erledigen.

Wie so ein Tag bei uns abläuft?

Morgens zwischen 8 und 9 Uhr holt sie unser Fahrdienst zu Hause ab. Bei einem leckeren Frühstück starten wir dann gemeinsam in den Tag. Wir werfen einen Blick in die Tageszeitung und unterhalten uns über die Dinge, die in der Welt, in Deutschland und in Essen passieren – oder auch darüber, was uns gerade bewegt. Im anschließenden Mobilitätstraining trainieren wir die Beweglichkeit - mal im Sitzen, mal im Stehen, mal mit Geräten, mal ohne. Jeder so, wie er kann und mag.

Nach dem Körper kommt der Geist dran: Je nach Laune kann gerätselt und gespielt, gehäkelt, gestrickt oder gemalt, geschnibbelt und gekocht werden.

Wenn dann nach dem leckeren Mittagessen der Bauch voll ist, lädt der Ruheraum zum Mittagsschläfchen ein.

Nachmittags wird dann gesungen, Bingo gespielt oder einfach nur geklönt. Bevor der Fahrdienst Sie dann, viel zu früh, schon wieder nach Hause bringt, trinken wir natürlich noch gemeinsam Kaffee.

Eigentlich wie zu Hause. Nur woanders! Und mit anderen netten Menschen.

Gäste unserer Tagesbetreuung sollten über einen Pflegegrad verfügen. Die Kosten für die Betreuung werden ganz oder teilweise von der Pflegekasse übernommen. Für die pflegerische Unterstützung ist immer eine Pflegefachkraft anwesend, Betreuungsfachkräfte sorgen für ein abwechslungsreiches Programm und die Hauswirtschaftskraft für das leibliche Wohl.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann können sie gerne einen “Schnuppertag” bei uns verbringen. Rufen sie uns gerne an!

Lebenshilfe Essen - Tagesbetreuung Jagdstraße

Tel: 0201-10229027

Text und Fotos:  Lebenshilfe e.V.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Linda Brinkämper |

Toller Beitrag ein wunderbares Haus

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 8?