Mit Laternen durchs Viertel

Städtische Kitas in den kommenden Tagen unterwegs

0 07.11.2019

BORBECK. In den städtischen Kindertageseinrichtung laufen seit Wochen die Vorbereitungen für die Laternenumzüge rund um den St. Martinstag am Montag, 11. November, auf Hochtouren. Bereits am Dienstag, 5. November, starteten die ersten Umzüge. Weitere folgen bis einschließlich Donnerstag, 14. November. Im Großraum Borbeck folgen:

Samstag, 9. November

  • An der Bergbrücke: 17 Uhr, im Stadtteil, Vogelheim, offen für Besucherinnen und Besucher
  • Förderstraße/Welkerhude: ab 17 Uhr, offen für Besucher, Stadtteilumzug

Montag, 11. November

  • Heinrich–Strunk–Straße: 17–19 Uhr, Kita intern, Laternenumzug über das Gesamtschulgelände, Martinsspiel, Martinsfeuer

Mittwoch, 13. November

  • Barchemhöhe: 17 Uhr, Kita intern, Umzug zur Kleingartenanlage Hagedorntal, gemeinsames Singen und Martinsspiel, Brezel, Kakao, Suppe, etc.
  • Flözstraße: 17 Uhr, Kita intern, Martinsspiel mit kleinem Fest im Außengelände

Donnerstag, 14. November

  • Am Kreyenkrop: ab 17 Uhr, Kita intern, auf dem Außengelände, Martinsgeschichte, Kapelle, Essen und Trinken

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 2.