Marktstraße: 60-Jähriger bei der Deutschen Bank überfallen

Polizei sucht Zeugen

0 13.01.2022

BORBECK-MITTTE. Aus dem Polizeibericht: "Vergangenen Freitag (7.Januar gegen 18 Uhr) hob ein 60-jähriger Mann Geld an der Deutschen Post Filiale an der Marktstraße ab. Als er sich auf Höhe des Spielplatzes an der Marktstraße befand, näherten sich ihm zwei unbekannte Personen und schlugen ihm mehrfach mit den Fäusten gegen den Hinterkopf. Der 60-Jährige fiel zu Boden und verlor für kurze Zeit das Bewusstsein. Nach der Tat musste er feststellen, dass die Täter ihm das zuvor abgehobene Bargeld und die EC-Karte aus der Hosentasche geraubt haben."

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich der Marktstraße/Germaniaplatz gemacht haben, sich unter 0201/829-0 bei der Polizei Essen zu melden./ViV

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.