Man musste schnell sein...

Ganz viele Schneemänner getroffen

0 17.01.2021

BORBECK/ALTENDORF. "Als ich heute Morgen aus dem Fenster schaute: alles weiß! Schnee! - Nach dem Frühstück schlug meine Frau eine Runde durch den Schlosspark vor. Gesagt getan. In Borbeck-Mitte war kein Mensch. Aber im Schlosspark waren sie, die Borbecker. Auf den Beinen mit Kindern und einige auch mit Schlitten. Da fragte eine Mutter ihr Kind, als sie schon auf dem Heimweg waren: Was haben wir gesehen? - Ganz viele Schneemänner. Tatsächlich. Ohne zu zögern, haben sich die Schneefreunde an die Arbeit gemacht. Sie wussten, sie haben nicht viel Zeit. So war es auch. Auf unserem Rückweg regnete es leicht. Ich schaue jetzt aus dem Fenster: Kein Schnee! Nirgends!", schreibt Andreas Koerner, der Schneebilder im Schlosspark machte. Georg Paaßen steuerte fototechnisch auch einen Schneemann bei: Auf einem Autodach. Und flora war am Niederfeldsee unterwegs.


Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.