Macht hoch die Tür, die Tor macht weit…!

Lichtsingen auf dem Alten Markt

0 17.12.2023

BORBECK. Die Ankunft des Friedenslichts aus Bethlehem an der Dionysiuskirche war Anlass für ein zu Herzen gehendes Adventssingen am Freitag: Auf dem gut gefüllten Alten Markt vor dem Borbecker Tannenbaum hatten sich am 15. Dezember Jung und Alt versammelt, um sich gemeinsam auf das nahende Weihnachtsfest vorzubereiten und das Friedenslicht entgegenzunehmen.

Damit das Lichtsingen auch textsicher gelang, hatten die Einlader der Gemeinde St. Dionysius und der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim eine große Leinwand mit den Liedtexten aufgestellt, der Posaunenchor des CVJM Borbeck gab dem Ganzen einen feierlichen Rahmen. Für das anschließende Zusammensein mit Glühwein und Plätzchen sorgte das Café Tarifa. Das Ganze wurde zu einem Moment vorweihnachtlichen Friedens, das im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden sollte!

Am Dienstag, 19. Dezember, geht es mit adventlichen Klängen weiter: Um 11:00 Uhr singt der Chor des Mädchengymnasiums Borbeck - ebenfalls auf dem Alten Markt vor der „Roten Dame“ - zum Borbecker Advent. Herzliche Einladung an alle, die gemeinsam Vorweihnachtsstimmung in Borbeck erleben wollen.

Susanne Asche

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.