Liebesgedichte... mal anders

Szenische Lesung von Sven Greupner und Philipp Thiel

0 15.03.2019

Donnerstag, 21. März, 19:30 bis ca. 20:30 Uhr

Vom Minnesänger bis zum Rap - Liebeslyrik kommt nie aus der Mode, auch wenn sich ihre Ausdrucksformen ändern. Eine der populärsten Ausdrucksformen für Liebesbotschaften ist das Lied. Aber können Lied-Texte Dichtungen sein? Findet sich Liebespoesie etwa auch im deutschen Schlager? In einer szenischen Lesung sollen darauf Antworten gefunden werden.

Jugendliche und Erwachsene

Don-Bosco-Gymnasium, Theatersaal, Theodor-Hartz-Straße 15, 45355 Essen, E-Mail: Sven Greupner, sgreupner@gmx.de

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.