Leckerbissen vor dem Start der SGS

Bundesligist absolviert noch zwei spannende Testspiele

0 02.08.2019

Das Trainingslager der SGS Essen ist Vergangenheit, jetzt steht am morgigen Samstag noch ein spannendes Testspiel auf dem Programm. Auf dem heimischen Rasenviereck an der HelmutRahn-Sportanlage getestet treffen die Spielerinnen von Chef-Trainer Markus Högner um 14 Uhr auf den KAA Gent aus der belgischen Super League.

In dem Spiel soll weiter an einstudierten Spielabläufen aus den Trainingseinheiten unter Wettkampfbedingungen gefeilt und diese gefestigt werden. Dafür müssen sich die Spielerinnen zunehmend einspielen, um dann über den starken Gegner Stück für Stück in einen Spielrhythmus hinsichtlich Saisonauftakt zu kommen.

Leckerbissen vor dem Start

Bevor der erste Spieltag in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga mit der heimischen Begegnung gegen Bayer 04 Leverkusen am 18. August, 14 Uhr, eröffnet wird, hat Markus Högner noch ein besonderes internationales Bonbon für sein Team terminiert.

In Essen stellt sich am 9. August Ajax Amsterdam aus der niederländischen Eredivisie vor. Mit Sicherheit ein absolutes sportliches Highlight für alle SGS-Fans und ein ganz besonderer Prüfstein für die Ruhrstädterinnen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.