Zuversicht vermitteln

Evangelische Gemeinde mit besonderer Fastenaktion

0 21.02.2020

Borbeck-Vogelheim. „Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus“, das Motto der diesjährigen Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland, steht als Überschrift über fünf ökumenischen Fastenandachten, die jeweils freitags um 18 Uhr im Ökumene-Zentrum Markushaus an der Forststraße 17 stattfinden. Zu jedem Abend gehört ein besonderes Thema: „Sorge dich nicht!“ lautet die Überschrift für die erste Andacht am 28. Februar. Am 13. März wird eine Kreuzweg-Andacht gefeiert. Die Andacht am 20. März trägt den Titel „Sollte dem Herrn etwas unmöglich sein?“ Am 27. März setzen sich die Besucher mit dem Thema „Ich hoffte auf Licht und es kam die Finsternis“ auseinander. „Denn wir sind gerettet auf Hoffnung hin“ heißt es am 3. April. Im Anschluss wird zum geselligen Beisammensein mit Brot, Käse und Weitrauben und einem Austausch über das Gehörte eingeladen. Am Freitag, 17. April, um 18 Uhr bildet ein Feierabendgottesdienst mit anschließender Nachlese den Abschluss der Reihe.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Einen Flohmarkt rund ums Kind veranstaltet die Evangelische Kindertagesstätte an der Zugstraße 19b am Samstag, 29. Februar, von 11 bis 14 Uhr in ihren Räumen. Kinderkleidung, Spielzeug, Bücher und manches andere aus zweiter Hand wird zu günstigen Preisen abgegeben. Wer selbst etwas für das Angebot spenden möchte, kann sich unter Telefon 0201 2664617100 bei den Mitarbeitenden der Einrichtung melden. Geeignete Waren werden am Freitag, 28. Februar, zwischen 9 und 11 Uhr entgegengenommen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 3.