Konzertanter Dank für Spitzenförderung

S-Klasse der Folkwang Musikschule bedankt sich für die langjährige Förderung durch den Soroptimist International-Club Essen

0 15.12.2023

BORBECK. Schülerinnen und Schüler der S-Klasse der Folkwang Musikschule Essen bedankten sich jetzt mit kammermusikalischen Werken von Jacob van Eyck, Marie Theresia von Paradies, György Ligeti und vielen mehr im Residenzsaal auf Schloß Borbeck bei ihren Förderen mit kammermusikalischen Werken von Jacob van Eyck, Marie Theresia von Paradies, György Ligeti und anderen bei ihren Förderern.

In der S-Klasse werden musikalisch besonders begabte, musikbegeisterte Kinder und Jugendliche gezielt gefördert: Das "S" steht für Spitzenförderung. Diese ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen intensivierten Musikschulunterricht, sowohl am Instrument als auch in der Musiktheorie. Bereits hier werden früh die Wege für die studienvorbereitende Ausbildung und den weiteren musikalischen Werdegang geebnet.

Durch die langjährige Unterstützung des Soroptimist-Club (SI) Essen ist die Spitzenförderung möglich. Seit 2013 sind bisher Spenden in Höhe von rund 25.000 Euro der S-Klasse zugutegekommen. Die Musikschule und der Förderverein bedankten sich am Samstag im Rahmen des Konzerts stellvertretend bei Gabriele Blettgen, Präsidentin des SI-Club Essen, Monika Bischoff, Past Präsidentin des SI-Club Essen, und Dr. Monika Steller, Club-Schwester, herzlich für die großzügigen Spenden, die über die Jahre zusammen gekommen sind.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.