„Komm aus dem Trott – und mach ein FSJ!“

Don-Bosco-Club bietet die Möglichkeit zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr

0 05.05.2023

BORBECK. Der Don-Bosco-Club in Essen-Borbeck bietet auch für das kommende Jahr die Möglichkeit zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) an. „Du stehst am Ende Deiner Schulzeit, Deiner Ausbildung, Deines Studiums oder Ähnlichem und hast noch keine Idee, wie es weitergehen soll? Du bist auf der Suche nach etwas Sinnvollem, weil Nichts-Tun auch keine Option ist?“, heißt es in der Ausschreibung: „Dann engagier Dich als Don Bosco Volunteer im Rahmen eines Freiwilligendienstes (FSJ) im Don-Bosco-Club.“

Die Einrichtung der Salesianer Don Boscos engagiert sich schon seit Jahren für Kinder und Jugendliche und bietet ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm, damit junge Menschen ein Stück Heimat finden. Darüber hinaus setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Kinder und Jugendliche ein, die in der Gesellschaft keine Stimme haben, und die zum Ausgleich sozialer Benachteiligung oder individueller Beeinträchtigung auf Unterstützung angewiesen sind.

„Es erwartet dich eine vielfältige und spannende Tätigkeit, in der du mit jungen Menschen arbeitest, ihnen Hilfestellung geben kannst, dich mit deinen Ideen und Fähigkeiten einbringen kannst, einfach etwas Sinnvolles tust und dabei Spaß haben kannst“, so die Ausschreibung. Bei Interesse ist die Ansprechpartnerin Susanne Bier, die Leiterin des Don-Bosco-Clubs. Kontakt: Wolfsbankstr. 13, 45355 Essen, (0201) 6850373, E-Mail: Susanne-bier@t-online.de.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 3.