Knappe Niederlage

RW Borbeck unterliegt PSV Gelsenkirchen-Buer

0 22.11.2022

Bezirksligist BC RW Borbeck musste sich in einem engen Match der Zweitvertretung des PSV Gelsenkirchen-Buer mit 3:5 geschlagen geben. Die Borbecker Spitzenspieler Sumedha Dharmasena und Kartigejen Ramathasan gewannen zunächst gemeinsam das erste Herrendoppel und siegten anschließend auch in ihren Einzeln. Das Unentschieden auf dem Schläger hatte dann Lena Strunz im Dameneinzel. Nach einem spannenden Spiel verlor sie jedoch mit 17:21 im Entscheidungssatz. Die Rot-Weißen bleiben damit in der Tabelle als Drittletzter in Abstiegsgefahr.

In der Bezirksklasse erkämpfte sich die Reserve des RW Borbeck ein Unentschieden im Lokalderby gegen den 1.Essener BC. Garant war wie so oft Routinier Michael Lohrengel, der das zweite Herrendoppel mit Max Lucht und auch das Mixed mit Sandra Krawinkel siegreich gestalten konnte. Sandra Krawinkel gewann außerdem ihr Doppel an der Seite von Charlotte Becker und Max Lucht konnte sein Einzel deutlich in zwei Sätzen gewinnen.

Chancenlos war die U15 gegen den Spitzenreiter Sickingmühler SV. Einzig Laslo Friedrich konnte punkten, Pablo Pawlak und dem Doppel Joris Laqua und Lukas Kremer gelangen zumindest zwei Satzgewinne.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?