Kirchenladen: Aktionen im Januar

0 20.01.2020

BORBECK. „Mittendrin in Borbeck“ ist er, der „Kirchenladen“ am Germaniaplatz 7. Man kann einfach reinschauen, klönen, Bücher ausleihen, fair Gehandeltes erwerben. Und beim laufenden Programm mitmachen. So lädt der Kirchenladen Mittendrin am Montag, 20.1., von 15 bis 16.30 Uhr bei der Aktion „Hand made" zum gemeinsamen Handarbeiten: Es gibt Tipps, Hilfe und Anleitung bei einer Tasse Kaffee, das Material wird selbst mitgebracht oder auch das Stück, an dem gerade gearbeitet wird. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Kostenlose Sozialberatung

Am Dienstag, 21.1., kann am selben Ort von 17 bis 19 Uhr eine kostenlose Sozialberatung in Anspruch genommen werden. Themen der Beratung sind: Grundsicherung für Arbeitslose, ALG II, Hartz 4, Arbeitsförderung, Arbeitslosengeld, Krankengeld, Rentenversicherung, Unfallversicherung, Sozialhilfe, Grundsicherung bei Erwerbsminderung, Schwerbehindertenrecht, Pflegeversicherung, Teilhabe am Schul- und Kindergartenessen, Klassenfahrten, Hilfe beim Ausfüllen der Anträge

Coffee stop

Mit Blick auf die nächste Woche lädt der Kirchenladen für Dienstag, 28.1., wieder zum „Coffee stop“.  Zwischen 11 und 13 Uhr lässt sich bei netten Gesprächen gegen Spende ein guter fair gehandelter Kaffee trinken. „So kann man mit einer Tasse Kaffee die Welt etwas besser machen - en passant - während oder nach dem Einkauf in Borbeck“, so die Organisatoren.

Wer übrigens kreativ ist und seine Ware im Kirchenladen anbieten möchte: Man kann einen Tisch für 7,80 € / Monat mieten. Info und Absprache: Andrea Kemmer, E-Mail: and.kem@dionysius.de.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.