Kino, Basar und Workshop in den evangelischen Gemeinden

0 06.11.2019

Bedingrade-Schönebeck. Zu einer Gemeindeversammlung lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bedingrade-Schönebeck am Sonntag, 10. November, in das Lutherhaus an der Bandstraße 35 ein. Im Anschluss an den Gottesdienst, der um 10 Uhr beginnt, und ein Kirchencafé informiert das Presbyterium über die im nächsten Jahr anstehende Neuwahl des Leitungsgremiums: Mitglieder der Gemeinde, die ihre Bereitschaft erklärt haben, für das Presbyterium zu kandidieren, stellen sich vor und gerne können auch noch weitere, anwesende Mitglieder für eine Kandidatur vorgeschlagen werden. Wer weitere Anliegen hat, die auf der Versammlung besprochen werden sollten, kann sich unter Telefon 0201 694142 an Pfarrer Michael Banken wenden.

Borbeck-Vogelheim. Einen Vater-Kind-Workshop veranstaltet das Evangelische Familienzentrum Himmelszelt am Samstag, 16. November, ab 9 Uhr in den Räumen am Termiedenhof 18. Gemeinsam wollen die Teilnehmer an diesem Vormittag einen Soma-Würfel herstellen und gestalten: Das Geduldspiel wurde von Piet Hein erfunden und besteht aus 27 einzelnen Würfeln, die zu sieben verschiedenen Teilen zusammengebaut werden. Aus diesen Einzelteilen können sowohl ein großer Würfel, aber auch unzählige weitere Figuren gebildet werden. Die Teilnahmekosten betragen 3,50 Euro; Anmeldungen nimmt das Familienzentrum unter Telefon 0201 676764 entgegen.

Borbeck-Vogelheim. Die Zeichentrickfilm „Rapunzel – neu verföhnt“ zeigt das Kuschelkino der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Freitag, 15. November, ab 16.30 Uhr im Kinder- und Jugendfrezeithaus Coffee Corner an der Bocholder Straße 34. Die lustige Komödie erzählt – frei nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm – die Geschichte der jungen Rapunzel, die von ihrer bösen Mutter Gothel in einen Turm eingesperrt wurde und sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich ihr Verlies verlassen zu können. Deshalb kommt ihr der charmante Dieb Flynn, der auf der Flucht vor seinen Verfolgern plötzlich im Turmzimmer auftaucht, gerade recht... Der Einlass erfolgt ab 16.15 Uhr. Der Eintritt kostet 50 Cent; Getränke und Popcorn werden zu kleinen Preisen angeboten. Alle Jungen und Mädchen ab sechs Jahren sind willkommen.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Der Frage „Was ist los in unserer Gesellschaft?“ widmet sich ein Treffen, das der Männerkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Donnerstag, 14. November, um 19 Uhr im Gemeindehaus an der Friedenskirche, Schilfstraße 4, veranstaltet. Ein kleiner Imbiss und Getränke stehen bereit. Fragen beantwortet Jürgen Santori, Telefon 0201 600183.

Dellwig-Frintrop-Gerschede. Einen vorweihnachtlichen Basar veranstaltet die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am Samstag, 16. November, von 13 bis 16.30 Uhr in der Friedenskirche, Schilfstraße 6. „Freuen Sie sich bereits auf Weihnachten? Suchen Sie schon heute nach Geschenken für Ihre Liebsten?“, fragt die Gemeinde. „Bei uns finden Sie weihnachtliche Dekorationen, Gebäck, selbstgekochte Marmeladen, Pralinen, Liköre und manche anderen Präsente, die sich gut unter dem Weihnachtsbaum oder einem Päckchen machen.“ Mit Kaffee und Kuchen sorgen die Veranstalter für das leibliche Wohl.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 3.